Quantum Battery Metals kündigt Mobilisierung von Arbeitern zur Durchführung seines auf Lithium ausgerichteten Arbeitsprogramms an

Eingetragen am 12. Juni 2021 von | 0 Kommentare

11. Juni 2021. Vancouver, British Columbia – Quantum Battery Metals Corp. (CSE: QBAT; OTC: BRVVF; FWB: 23B) (Quantum oder das Unternehmen) hat mit der Mobilisierung von Bodenarbeitern für seine drei Lithiumprojekte Rose West, Albanel und Kelso begonnen; diese werden im Rahmen des Arbeitsprogramms 2021 Vorrang haben. Das Unternehmen wird ein Bodenteam organisieren und mobilisieren und die Konzessionsgebiete in Quebec unter Verwendung eines Hubschraubers erkunden.

Die geplanten Arbeiten beinhalten Gesteinsprobenahmen und das Unternehmen beabsichtigt, auf Grundlage der Ergebnisse der hubschraubergestützten Untersuchung zu entscheiden, in welchen Teilen der drei Konzessionsgebiete die Arbeiten zuerst eingeleitet werden sollen. Da sich jedoch alle Konzessionsgebiete in Quebec befinden, wird der Kosten- und Zeitaufwand für die Reise zwischen den Projekten aufgrund ihrer Nähe zueinander verringert werden. Das Budget des geplanten Programms wird an neue Ergebnisse aus den ersten geologischen Arbeiten angepasst werden. Das Unternehmen geht davon aus, dass die ersten Vermessungen und Bodenarbeiten bis zum dritten Quartal 2021 abgeschlossen werden. Das Unternehmen freut sich darauf, das Arbeitsprogramm im Jahr 2021 mit voller Kraft durch die Exploration und Erkundung der Lithiumkonzessionen des Unternehmens durchzuführen.

Wir sind sehr begeistert vom Potenzial dieser drei Konzessionsgebiete und werden uns bemühen, diese Flächen offensiv und gründlich zu erkunden, erklärt Director David Greenway.

QUANTUM BATTERY METALS CORP.
Andrew Sostad
_______________________
Andrew Sostad, CEO und Director
Kontaktdaten:
400 – 837 West Hastings Street
Vancouver, British Columbia
V6C 3N6
Tel: 604.629.2936
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Zukunftsgerichtete Informationen. Diese Pressemeldung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen erachtet werden können. Alle Aussagen in dieser Mitteilung, ausgenommen Aussagen zu historischen Fakten, die sich auf Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, deren Eintreten von Quantum Battery Metals Corp. (das Unternehmen) erwartet wird, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, generell, aber nicht immer durch Wörter wie erwartet, plant, nimmt an, glaubt, beabsichtigt, schätzt, prognostiziert, Potenzial und vergleichbare Ausdrücke kenntlich gemacht sind oder besagen, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, können, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Faktoren, die eine wesentliche Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen bewirken können, beinhalten Marktpreise, Abbau- und Explorationserfolge, die weitere Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungen sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Geschäftslage. Investoren werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen sind und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten Prognosen abweichen können. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Ansichten, Schätzungen und Meinungen des Managements des Unternehmens zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Aussagen. Sofern dies nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, sollten sich die Ansichten, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Quantum Battery Metals Corp.
Von Torres
400 – 837 Hastings Street
V6C 3N6 Vancouver, BC
Kanada

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Quantum Battery Metals Corp.
Von Torres
400 – 837 Hastings Street
V6C 3N6 Vancouver, BC

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Element 29: Exploration des Kupferprojekt Elida in Peru

Eingetragen am 11. Juni 2021 von | 0 Kommentare

Schon Ende dieses Jahres will Element 29 Resources eine erste Schätzung der Kupfervorkommen des Elida-Projekts vorlegen. Jetzt gab CEO Brian Booth Interessenten und Aktionären ein Update dazu.

Swiss Resource Capital: Silber Report 2021: Neue und relevante Informationen zum Download

Eingetragen am 11. Juni 2021 von | 0 Kommentare

Herisau, 20. Mai 2021: Im Silber-Sektor herrschte jahrelang ein Überangebot, dass sich ab 2019 – dank vermehrter Zuflüsse in Silber-gedeckte Silber-ETPs – wieder in ein sattes Angebotsdefizit von 60 Millionen Unzen wandelte. 2020 wurde inklusive der ETPs sogar ein Angebotsdefizit von 251 Millionen Unzen verzeichnet. Alles in Allem dürfte die weltweite Silbernachfrage in den kommenden […]

Swiss Resource Capital: Uran Report 2021 – Update: Neue und relevante Informationen zum Download

Eingetragen am 10. Juni 2021 von | 0 Kommentare

Herisau: 57 Millionen Pfund U3O8 oder umgerechnet etwa 32,5% der gesamten jährlichen Nachfrage, blieb die weltweite Uranförderung hinter der Nachfrage in 2020 zurück, für 2021 geht man von 47 Millionen Pfund U3O8 aus. Das bedeutet, dass der Uransektor allein für 2020 und 2021 ein Angebotsdefizit von mehr als 100 Millionen Pfund U3O8 aufweisen wird. Zusätzlich […]

Alpha Lithium benennt Experten für metallurgische Prozesse zum Projektleiter

Eingetragen am 10. Juni 2021 von | 0 Kommentare

Vancouver, British Columbia, Kanada, 9. Juni 2021 — Alpha Lithium Corporation (TSX.V: ALLI) (OTC: ALLIF) (Frankfurt: 2P62) (Alpha oder das Unternehmen), der alleinige Eigentümer eines der letzten großen, unerschlossenen Salare im argentinischen Lithiumdreieck, gibt die Benennung von Ron Molnar, Ph.D., P.Eng., ins Board of Advisors des Unternehmens bekannt. Dr. Molnar wurde auch zum Projektleiter und […]

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort