Local-Edge-Configurator von APC by Schneider Electric erleichtert Planung von Edge-Lösungen

Eingetragen am 18. Juni 2021 von | 0 Kommentare

Exklusives Edge-Konfigurationstool für registrierte Partner

Daten sind die Grundlage für alle digitalen Prozesse im Industrie- und IT-Umfeld. Diese werden aber nicht nur immer umfangreicher, sondern müssen auch immer schneller in dezentralen Strukturen verarbeitet werden. Aus diesem Grund steigt die Nachfrage nach Edge-Computing-Lösungen seit Jahren stark an. Ohne die in Micro-Datacentern vor Ort bereitgestellte Rechenleistung, wäre der Betrieb einer modernen Produktionsanlage kaum noch möglich, weil die Latenzen der Transportnetze bei der Verarbeitung der Daten in einem weiter entfernten, zentralen Rechenzentrum viel zu hoch wären, um eine Verarbeitung nahezu in Echtzeit zu ermöglichen.

Müssen solche Anlagen beispielsweise um zusätzliche Standorte erweitert werden, ist meistens kaum Zeit für eine lange Planungsphase. Aus diesem Grund stellt APC by Schneider Electric seinen registrierten Partnern über das Partnerportal den Local-Edge-Configurator kostenlos zur Verfügung. Dieses Tool ermöglicht die schnelle und einfache Konfiguration von Edge-Datacentern per Drag and Drop. Es sind bereits zahlreiche Vorlagen für Server- und Hyperkonvergenzlösungen mit Infrastruktur-Produkten von Schneider Electric sowie Netzwerk- und Serverkomponenten weiterer Partner-Hersteller in der Software enthalten. Somit kann die Auswahl der passenden Lösung in kürzester Zeit erfolgen. Als Grundlage dazu dient die Micro DC Xpress-Lösung von APC by Schneider Electric.

Für die Unterstützung von Partnern bei der Projektplanung direkt vor Ort, stehen zudem Pre-Sales-Mitarbeiter von Schneider Electric zur Verfügung. Partner können sich darüber hinaus als APC Edge Sales Associate zertifizieren lassen, um Kunden bei Installationen oder dem Betreiben der Anwendungen über eine Remoteverbindung tatkräftig zu unterstützen.

Mehr dazu finden Sie im Schneider Electric Videoblog unter: https://www.se.com/de/de/about-us/contests/local/outlook/management/michel-arres/wachstumstreiber-edge-computing.jsp

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Schneider Electric GmbH
Frau Christine Beck-Sablonski
Gothaer Strasse 29
40880 Ratingen
Deutschland

fon ..: + 49 171 172 4176
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess-und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.

Pressekontakt:

Schneider Electric GmbH
Frau Christine Beck-Sablonski
Gothaer Strasse 29
40880 Ratingen

fon ..: + 49 171 172 4176
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Leistungsstarke Regalsysteme beugen Lieferengpässen vor

Eingetragen am 18. Juni 2021 von | 0 Kommentare

Logistikdienstleister Winit erweitert Kapazitäten mit Lösungen von LagerTechnik Hahn & Groh

Micro Data Center Xpress und Cisco UCS-Server sicher versenden

Eingetragen am 17. Juni 2021 von | 0 Kommentare

Beschädigungsfreier Versand bereits bestückter Racks mit speziellem Shock Packaging vereinfacht Handling für Channel-Partner

Neue Schaltschrank-Kühlgeräte-Serie in schmaler Bauform

Eingetragen am 17. Juni 2021 von | 0 Kommentare

Schmale Bauform mit nur 280 mm Baubreite

Effizientere Transformatoren mit der Stufe 2 der Ökodesign-Richtlinie ab 1. Juli

Eingetragen am 15. Juni 2021 von | 0 Kommentare

Mit dem Start der 2. Stufe der Verordnung will die EU bis 2025 die jährlichen Verluste durch Transformatoren auf 16,2 TWh reduzieren.

Alle Pressemeldungen der Kategorie