Die Höhle des Löwen – PROTECTPAX schützt Handy und glänzt mit sehr gutem Ergebnis

Eingetragen am 7. August 2018 von | 0 Kommentare

Innovativer Displayschutz jetzt auch für Tablets und Smart Watches verfügbar

BildDas Start-Up Unternehmen B&F Commerce hat mit dem von ihm vertriebenen Displayschutz PROTECTPAX ein glänzendes Startjahr hingelegt. Durch die hohe Bekanntheit der VOX Gründershow „Höhle der Löwen“ konnte das Unternehmen in 2017 mit Unterstützung des „Löwen“ Ralf Dümmel und mit dessen Vertriebsgesellschaft DS über 1 Million Stück in 5 Monaten ab Verkaufsbeginn absetzen. Dies teilte die Gesellschaft im Rahmen der Vorstellung neuer Produkte am Stammsitz mit.

Auch im aktuellen Jahr steigen die Umsätze weiter und man hat sich als absatzstärkster Einzelartikel in der Sparte Handyschutz im Handel etabliert. Mit der zweiten Evolutionsstufe des Produktes habe man nun auch die Produktion nach Deutschland geholt und stellt PROTECTPAX 2.0 jetzt mit deutschen Qualitätsstandards in Ratingen her.

Daher war es logisch den Wirkstoff aus der Nanotechnologie auch für andere Zielprodukte weiter zu entwickeln.

Mit dem neu vorgestellten PROTECTPAX TABLET und PROTECTPAX WATCH bietet man nun den gleichen Schutz auch den Besitzern der Tablets mit größerer Oberfläche sowie den Trägern von Smart Watches an. Selbstverständlich bleiben nach der Versiegelung mit PROTECTPAX alle Funktionen der Geräte erhalten.

Für den Handel bietet PROTECTPAX den Vorteil, mit einem Artikel alle Handytypen der verschiedenen Marken abzudecken. Ganze Wandregale, wie sie zur Zeit noch bei Handyhüllen oder anderen Schutzsystemen notwendig sind gehören der Vergangenheit an.

Rechtzeitig zum Beginn des umsatzstarken letzten Drittel des Jahres erfolgt erneut die Unterstützung der VOX Gründershow „Höhle der Löwen“, die während der neuen Staffel immer wieder an erfolgreiche Neuheiten der letzten Jahre im Rahmen von „Best of“ Trailern erinnert. Mit über 40 Millionen Kontakten und dem Titel „BRAND OF THE YEAR“ ist die Reihe „Höhle der Löwen“ ein Verkaufsrenner im Handel und auch auf den Shoppingkanälen.

Mit dieser medialen Unterstützung plant das Unternehmen in diesem Jahr den Umsatz zweistellig zu steigern.

Hierzu sollen auch die neu vorgestellten Produkte beitragen.

Weitere Informationen unter www.protect-pax.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

B&F Commerce GmbH
Herr Anthony Filipiak
Christinenstr. 14
40880 Ratingen
Deutschland

fon ..: +49 21027179704
web ..: http://www.protect-pax.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

.

Pressekontakt:

B&F Commerce GmbH
Herr Anthony Filipiak
Christinenstr. 14
40880 Ratingen

fon ..: +49 21027179704
web ..: http://www.protect-pax.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Accomplished Entrepreneur Award 2018: Preis der London Business School geht an WebID Solutions-Gründer

Eingetragen am 12. Juni 2018 von | 0 Kommentare

„Unternehmertum par excellence- Gaspedal bleibt voll gedrückt“

Fintech-Startup Telluria bereitet Start seiner hochperformanten Krypto-Handelsplattform vor

Eingetragen am 23. Mai 2018 von | 0 Kommentare

ICO zur globalen Skalierung des neuen Handel-Marktplatzes

Wie man Gründerzeit modern interpretiert

Eingetragen am 8. Mai 2018 von | 0 Kommentare

Deutschlandweit warten 139.000 ha innerstädtischer Industriebrachen auf eine Wiederbelebung.

Neue Matchingplattform für Startups und Investoren

Eingetragen am 16. April 2018 von | 0 Kommentare

Mit Starterscapital finden junge Unternehmen und Kapitalgeber zusammen

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort Startups.