Measurement Heroes: Energieflüsse perfekt im Griff

Eingetragen am 24. September 2020 von | 0 Kommentare

Virtuelle Roadshow von EMH präsentiert Leistungsfähigkeit modernster Prüftechnik für Versorger und Netzbetreiber

BildEnergieflüsse überwachen, deren Qualität ermitteln und Kenngrößen aussagekräftig analysieren: Modernste Prüftechnik gestaltet solche Aufgaben vergleichsweise einfach und komfortabel. Unter dem Motto „Measurement Heroes“ präsentieren Messtechnik-Experten am 21. und 22. Oktober 2020 während einer digitalen Roadshow, was Systeme und Lösungen aus dem Hause EMH dafür zu bieten haben.

Das virtuelle Angebot ersetzt die alljährliche EMH-Roadshow, die angesichts der Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie diesmal nicht im Rahmen regionaler Vor-Ort-Veranstaltungen stattfinden konnte. Stattdessen können sich Interessenten per Mausklick von der Leistungsfähigkeit neuester Produkte aus der tragbaren und stationären Prüftechnik überzeugen oder Überwachungssysteme für Transformatoren virtuell erkunden. Von Experten aus dem Hause EMH moderiert, bieten Produkt- und Themenfilme am 21. und 22. Oktober 2020 einen umfassenden und kurzweiligen Einblick in das Einsatzspektrum prüftechnischer Systeme für die Energiewirtschaft. Individuelle Fragen beantwortet das Team von EMH-Vertriebsleiter Lars Busekrus. Neben technischen Spezifikationen werden auch aktuelle Branchentrends und künftige Herausforderungen für Versorgungsunternehmen oder Netzbetreiber erörtert.

Die Teilnahme an der digitalen EMH-Roadshow ist kostenlos, aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung auf https://emh.eu/measurement-heroes notwendig.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

EMH Energie-Messtechnik GmbH
Frau Hilke Schamlott
Vor dem Hassel 2
21438 Brackel
Deutschland

fon ..: +49 4185 5857 0
fax ..: +49 4185 5857 68
web ..: http://www.emh.eu
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die 1984 gegründete EMH Energie-Messtechnik GmbH ist spezialisiert auf Prüftechnik für die Energiemesstechnik. Das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Brackel entwickelt und produziert Präzisionsmess- und -Prüfgeräte für den Bereich Strom, Spannung und Leistung sowie Online-Analysegeräte für das Isolieröl von Leistungstransformatoren. Neben Standardprodukten liefert EMH kundenspezifische Individuallösungen in Form von Sonderanfertigungen. Die Produkte werden im Rahmen der Prüfung von Elektrizitätszählern bei eichrechtlich zugelassenen Prüfstellen und bei Verteilernetzbetreibern bzw. Messstellenbetreibern sowie bei Herstellern von Elektrizitätszählern verwendet. Zum Leistungsspektrum von EMH gehört auch die Kalibrierung von Messgeräten für elektrische Gleich- und Wechselgrößen mit einer Genauigkeit von bis zu 94 ppm.

Pressekontakt:

ICD Hamburg GmbH
Frau Michaela Schöber
Gustav-Leo-Straße 15
20249 Hamburg

fon ..: 040/46777010
web ..: http://www.icd-marketing.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

HYDROCAL 1011 genX P: Transformatoröl flexibel überwacht

Eingetragen am 7. Mai 2020 von | 0 Kommentare

Mobile Lösung von EMH erweitert Einsatzmöglichkeiten der Gas-in-Öl Analyse.

XXL-Tauchkammer für große Aggregate

Eingetragen am 5. Februar 2020 von | 0 Kommentare

TechnoLab optimiert Testumgebungen für Automobilindustrie

An jeder Ladesäule zuverlässig Strom tanken

Eingetragen am 5. September 2019 von | 0 Kommentare

EMH präsentiert auf der eMove360° Prüftechnik für vielfältige Anwendungen der Energieversorgung

HYDROCAL BPD nimmt Teilentladungen den Überraschungseffekt

Eingetragen am 22. Juli 2019 von | 0 Kommentare

Umfassende Monitoring-Lösung von EMH und BSS steigert Verfügbarkeit und Lebensdauer von Leistungstransformatoren

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort