Motteneier – Humorvoller Frauenroman

Eingetragen am 4. Juni 2021 von | 0 Kommentare

Eine Frau will in Nanni Bordeauxs „Motteneier“ ihre Karriere verändern, doch die Männer stehen ihr dabei im Weg.

BildDie Fernsehjournalistin Josephine, genannt Jo, hat nach 16 Jahren im Job für einen öffentlich-rechtlichen Sender die „Schnauze voll“ und möchte sich beruflich verändern. Statt Kurzbeiträge in Norddeutschland zu machen, möchte sie nun Langformate, am liebsten Auslandsreportagen, realisieren. Ihre Wunschredaktion dafür befindet sich im Haus, doch der Weg dahin wird von männlichen Redakteuren dominiert. Insbesondere ein Redakteur, dem Jo emotional verfallen ist, könnte ihr dabei behilflich sein. Doch er spielt nur mit ihren Gefühlen. Auf dem Weg sich von ihm zu befreien, erinnert sich Jo an ihr Leben, den Weg zum Fernsehen, skurrile Situationen und Reisen, ein missglücktes Drehbuchseminar in Italien und dessen Folgen, und natürlich an Männer, die ihr Leben gekreuzt haben. Da sich einige davon in ihre Seele gefressen haben, wie sich Motten in ihre Kleidungsstücke, nennt sie Jo „Motteneier“.

Der anregende und teils lustige Roman „Motteneier“ von Nanni Bordeaux ist eine Geschichte, die zeigt, wie hart Frauen manchmal kämpfen müssen, um einen Job zu bekommen, der einem Mann ohne Probleme gegeben würde. Es ist jedoch auch eine Abenteuer-Geschichte mit einigen Krimi-Elementen und natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz. Die im Jahr 1969 geborene Autorin schreibt unter einem Pseudonym und arbeitet seit 30 Jahren als freiberufliche Print- und Fernsehjournalistin. Sie lebt in Hamburg und Schleswig-Holstein. „Motteneier“ ist ihr erster Roman.

„Motteneier“ von Nanni Bordeaux ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-30859-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Frozen Embers – Perle der Menschheit – Auftakt der fesselnden Fantasy Trilogie

Eingetragen am 1. Juni 2021 von | 0 Kommentare

J. M. Brock schafft in ihrer Trilogie „Frozen Embers“ eine eigene Welt und Charaktere, die durch eine Prophezeiung miteinander verbunden sind.

Lukas – Ein Hase holt tief Luft und traut sich was – Ein modernes Märchen zum Vorlesen

Eingetragen am 1. Juni 2021 von | 0 Kommentare

Kinder lernen in Anja Hormanns „Lukas – Ein Hase holt tief Luft und traut sich was“, dass sich Schwächen in Stärken verwandeln können.

Liv im Lügenland – Gesellschaftskritischer Roman

Eingetragen am 20. Mai 2021 von | 0 Kommentare

Holger Kiefers Protagonistin ist in „Liv im Lügenland“ auf der Suche nach einem Land, das nicht voller Lügen und Ungerechtigkeiten steckt.

Der Pakt des Lebens – Magisches Naturschutz-Märchen

Eingetragen am 6. Mai 2021 von | 0 Kommentare

Kerstin Struck erinnert die Leser in „Der Pakt des Lebens“ an die Magie der wunderbaren Welt, die von allen Menschen Heimat genannt wird.

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort