Am Beckenrand – aberwitzig bis absurde Begebenheiten von scharfer Zunge hinterfragt

Eingetragen am 19. November 2018 von | 0 Kommentare

Peter Bock stellt in „Am Beckenrand“ alltägliche Szenen und Begebenheiten in ihrem heiteren, mitunter skurrilen Kern vor.

BildPeter Bock ist vielen Lesern bereits durch seine vorigen Werke bekannt. In seinem neuen Buch „Am Beckenrand“ stellt er alltägliche Szenen und Begebenheiten erneut in ihrem heiteren, mitunter skurrilen Kern vor. Bocks Spezialität ist, das oft Absurde durch sprachliche Pointierung ins allgemeine Bewusstsein zu heben. Dabei stehen etwa Dating-Portale, Bildungsmöglichkeiten des Reisens, der Unterschied zwischen Verliebt- und Verwirrtheit, verunglückte Reime, Mord und andere mehr oder weniger alltägliche Szenen des Lebens im Fadenkreuz der irrwitzigen Ausführungen von Peter Bock.

Von alter Liebe über guten Appetit bis hin zu einem möglichen Mord, an Abwechslung mangelt es in der humorvollen Kurzgeschichten-Sammlung „Am Beckenrand“ von Peter Bock keineswegs. Die Texte kommen dabei nicht nur scharf pointiert daher, sondern offenbaren auf humorvoll überspitze Weise die Kehrseite gesellschaftlicher Missstände und Fehlentwicklungen.

„Am Beckenrand“ von Peter Bock ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-8689-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort Gesellschaftskritik.