Individuelle und umfangreiche Pflege in Nürnberg

Eingetragen am 18. Juli 2018 von | 0 Kommentare

Pflegebedürftige Menschen werden oft in fremden Einrichtungen ohne soziale Bindung untergebracht. Ein ambulanter Pflegedienst kann jedoch auch zu Hause vollständige und persönliche Pflege bieten.

Versorgung und Wiederherstellung durch umfangreiche Pflege

Körperliche Beeinträchtigungen können vor allem im Alter zu einer Reihe von Einschränkungen und einer Verminderung der Lebensqualität führen. Damit sich auch Menschen, die hilfsbedürftig sind, weiterhin in ihrer gewohnten Umgebung aufhalten und erholen können, bietet die ambulante Pflegestation an der Burg umfangreiche Hilfestellungen an. Im Vordergrund liegt dabei die Sicherung und Wiederherstellung der Gesundheit und Selbstständigkeit der betroffenen Klienten, aber auch die Hilfe zur sozialen Einbindung in ihr gewohntes Umfeld.

Pflege oder unterstützende Hilfe nach persönlichem Bedarf

Jeder Pflegebedürftige hat ganz unterschiedliche Hilfsbedürfnisse. Um die optimale Versorgung zu gewährleisten, bietet der ambulante Pflegeservice eine Reihe von Leistungen an, um dem Kunden das Leben zu erleichtern und den möglichst normalen Umgang mit seinem Umfeld zu gewährleisten. Kernpunkte dieser Leistungen stellen die häusliche Kranken- und Altenpflege, mit der dazugehörigen fachgerechten Versorgung dar. Auch die besonderen Ansprüche der Behindertenbetreuung und der zeitlich aufwendigen Pflege gehören zu den Fachbereichen der Pflegestation. Doch auch unterstützende Arbeiten, welche die alltägliche Versorgung und Teilnahme am sozialen Leben ermöglichen und vereinfachen, sind Teil des Hilfsangebots. So besteht die Möglichkeit, sich in der hauswirtschaftlichen Versorgung wie dem Kochen, Waschen oder Aufräumen, je nach Bedarf, helfen zu lassen. Auch die Fahrten zu externen Zielen oder Begleitung zu Terminen fallen in diesen Bereich der Alltagshilfe.

Versorgung im eigenen Umfeld in Nürnberg und Umgebung

Die ambulante Pflegestation an der Burg hat ihren Sitz im Herzen Nürnbergs, in der Schweppermannstraße. Sie ist mit dem Auto über die direkte Verkehrsanbindung ebenso gut erreichbar wie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von U- und S-Bahn. Die Angebote des Betriebes und der geschulten Pflegekräfte richten sich gleichermaßen an ältere Menschen, Unfallgeschädigte, Behinderte und Hilfsbedürftige aller Art, die im eigenen Umfeld versorgt werden möchten. Die Pflege erfolgt unter Einbeziehung und Rücksprache mit den Angehörigen, Betreuern und Fachärzten.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Ambulante Pflegestation an der Burg
Herr Graham Black
Schweppermannstraße 22
90408 Nürnberg
Deutschland

fon ..: 0911 94006101
fax ..: 0911 94006108
web ..: http://www.pflege-an-der-burg.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Tilman Ockert
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Individuelle und umfangreiche Pflege in Nürnberg

Eingetragen am 18. Juli 2018 von | 0 Kommentare

Pflegebedürftige Menschen werden oft in fremden Einrichtungen ohne soziale Bindung untergebracht. Ein ambulanter Pflegedienst kann jedoch auch zu Hause vollständige und persönliche Pflege bieten.

Die SeniorenLebenshilfe feiert das Jubiläum ihres Franchise-Konzepts

Eingetragen am 18. Juli 2018 von | 0 Kommentare

6 Jahre für ein würdevolles Leben im Alter

Das Ich in mir – eine bewegende Erzählung skizziert den Verlust von Erinnerung bei Demenz

Eingetragen am 8. Juni 2018 von | 0 Kommentare

Tatjana Weiler teilt in „Das Ich in mir“ die Geschichte ihres an Demenz erkrankten Vaters.

GesA mbH übernimmt „inter pares“ mit bundesweit vier Pflegestandorten

Eingetragen am 9. Mai 2018 von | 0 Kommentare

+ GesA engagiert sich wieder operativ in Entwicklung und Betreiberschaft
+ Übernahme der inter pares GmbH und deren Einrichtungen in Böhlen, Ahrensburg, Reinfeld und Schongau

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort Pflege.