Gary – ein Buch für Tierfreunde und solche, die es werden möchten

Eingetragen am 16. November 2017 von | 0 Kommentare

Jeanette Schmid gibt in „Gary“ einen bewegenden Einblick in das Seelenleben von Tieren.

BildWenn wir genau hinschauen können wir sie vielleicht sehen. Die unsichtbaren Tränen derer, die meist lautlos weinen. Da wir viel zu sehr mit uns selbst beschäftigt sind, nehmen wir sie meist gar nicht wahr. Wenn wir sie wahrnehmen, ignorieren wir sie, weil wegschauen immer der einfachere Weg ist. Menschen schauen gerne weg, besonders, wenn es sich dabei um das Leid und den Schmerz von Tieren handelt. Jeden Tag leiden und sterben Milliarden von Tieren. Dabei hat es auch jedes Lebewesen verdient, mit Achtung und Respekt behandelt zu werden. Auch Tiere empfinden Gefühle, wie Trauer, Schmerz oder Einsamkeit. Mit ihrem Buch möchte Jeanette Schmid Leser zum Nachdenken anregen darauf aufmerksam machen.

Schmid offenbart in ihrem Buch, dass Tiere auch Gefühle wie Trauer, Schmerz und Einsamkeit empfinden. Ihr Buch geht unter die Haut und richtet sich an alle Menschen, die bereits Tierfreunde sind, und solche, die es gerne werden möchten. Selbst Menschen, die glauben, dass sie Tierfreunde sind, werden in diesem Buch lernen, dass sie oft vor der Wahrheit die Augen verschließen und im Grunde genommen nur Freunde von „niedlichen“ Haustieren sind. Wer ein tieferes Verständnis und Mitgefühl für alle Tiere entwickeln möchte, der wird dies in Schmids Buch viele Anregungen finden. Jeanette Schmid regt durch die Tiergeschichte zum Nachdenken und Umdenken an.

„Gary“ von Jeanette Schmid ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6776-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Der verborgene Ort – märchenhafte Geschichten führen wieder zur Erinnerung und dem Bewusstwerden

Eingetragen am 14. November 2017 von | 0 Kommentare

Regine Reichwein zeigt in „Der verborgene Ort“ die inneren Prozesse eines Rückzuges aus der Welt.

Ham Se mal ’n HIMMEL für mich – ein Leseabenteuer erzählt vom Jenseits

Eingetragen am 10. November 2017 von | 0 Kommentare

Bernhardin Mercy gewährt den Lesern in „Ham Se mal ’n HIMMEL für mich“ Einblicke in die unsichtbare Welt.

Biografie und Kurzbiografie bei „Bach über Bach“

Eingetragen am 29. Oktober 2017 von | 0 Kommentare

Kurzbiografie und Biografie über Johann Sebastian Bach sind das multimediale Crossover-Angebot des Bach-Projektes.

Gestern ist heute und morgen schon wieder – eine Reise der Fantasie

Eingetragen am 24. Oktober 2017 von | 0 Kommentare

Jutta Vogt-Tegen konzentriert sich in „Gestern ist heute und morgen schon wieder“ auf die Schönheit des Momentes.

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort Leben.