Junger Musikproduzent sorgt 2018 für WM Euphorie!

Eingetragen am 31. Mai 2018 von | 0 Kommentare

WM 2018 – wer spielt die Musik? Ein Jungtalent unter der Lupe.

BildDer 18-jährige Musikgymnasiast Jonas Pawler aus dem Raum Nürnberg will ganz Deutschland für sich gewinnen.

Bei seinem Debüt hält er sich nicht zurück und setzt die Latte hoch an. Mit dem an die WM 2018 angelehnten Titel „Lasst Uns Fliegen“ gibt er uns sein Debüt und zeigt, dass er in der Lage ist, einen guten, durchgängigen und melodischen Popsong zu produzieren, der nicht nur WM-geeignet ist.

Der Jungmusiker verfügt über ein enormes Talent, das er als Komponist und Produzent auslebt. Der sehr positive und zum Erfolg animierende Song lässt uns mitfliegen und mitsingen.

Jonas Pawler: „Ich wollte einen WM-Song kreieren, der den Zeitgeist trifft und nicht nur die WM. Einen Song, der für viele Anlässe einsetzbar ist.

Jonas Pawler wurde mit 16 Jahren von Autor Stephan Janischewski entdeckt, und seitdem haben sie in einer Zusammenarbeit 30 fertige Werke erarbeitet. Somit haben wir noch viel von Jonas Pawler zu erwarten.

Der Vollblutmusiker ist neben seiner Tätigkeit als Komponist und Jungproduzent ein leidenschaftlicher Saxophonspieler.

Hier der Link zum Künstler:

https://www.facebook.com/jonaspawler/

Weitere Informationen, wie ein Artikel, ein Interview und Bilder sind durch eine E-Mail an E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt abrufbar.

Über:

Stereodrift UG (haftungsbeschränkt)
Herr Hannes Mühlenbruch
Kleestraße 21-23
90461 Nürnberg
Deutschland

fon ..: 015777768676
web ..: http://www.stereodrift.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Stereodrift UG (haftungsbeschränkt) ist ein Musiklabel für die verschiedensten Musikrichtungen.

Pressekontakt:

Stereodrift UG (haftungsbeschränkt)
Herr Hannes Mühlenbruch
Kleestraße 21-23
90461 Nürnberg

fon ..: 015777768676
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Weltpremiere: Nature´s Complaint to God about Mankind

Eingetragen am 13. Juli 2017 von | 0 Kommentare

„Nature´s Complaint to God about Mankind“ lautet der ergreifende Titel des von Philip Carleston komponierten Werks. Die Weltpremiere findet am 16. Juli 2017 in Tübingen statt.

Der Komponist Peter Barcaba aus Krems – das Notensatzstudio Partitur Xpress stellt vor

Eingetragen am 4. Oktober 2016 von | 0 Kommentare

Die Tonalität wiederentdecken, ihre Jugendlichkeit zurückgewinnen und so zu neuer kompositorischer Freiheit gelangen – das ist das Bestreben des österreichischen Komponisten Peter Barcaba aus Krems.

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort Komponist.