14 Tage Sizilien – neue Reiselektüre entführt auf die faszinierende italienische Insel

Eingetragen am 26. Juni 2017 von | 0 Kommentare

Eckhard Duhmes nimmt Leser in seinem packendem Reiseführer “14 Tage Sizilien” auf eine wahre Traumreise mit.

BildDie Welt hat viele aufregende Reiseziele zu bieten, doch die meisten Menschen können es sich zeitlich oder finanziell nicht leisten, ihre Traumreiseziele alle zu besuchen. Aus diesem Grund bieten Reiselektüren eine fesselnde und fantasiereiche Reise mit dem Finger auf der Landkarte. Der vorliegende Reiseband vom Eckhard Duhme richtet sich nicht nur an Italienfans und entführt in eine faszinierendes Sizilien. Anschauliche Beschreibungen von Besichtigungen und Erlebnissen in den Städten Ariceale, Catania, Giardini Naxos, Messina, Noto, Syrakus und Taormina helfen den Lesern dabei, auf literarische Weise an einem besonderen Urlaub teilzunehmen, ganz ohne das eigene Haus verlassen zu müssen.

Eckhard Duhme ergänzt seine aufregende Reiselektüre “14 Tage Sizilien” durch viele Fotos, die Leser gleich mitten in die Hitze der italienischen Insel entführen. Leser erfahren darüber hinaus, wer Mario Galeani eigentlich ist und warum dieser eine ganz besondere Verbindung zu Sizilien hat. Wer Sizilien und Italien liebt, wird Eckhard Duhmes Buch verschlingen, aber auch allen anderen Reisefans ist das Buch anzuraten, entweder, um in einen Erinnerungen zu schwelgen oder durch Duhmes Auges mehr über einen der faszinierendsten Orte unseres Planetens zu erfahren.

“14 Tage Sizilien” von Eckhard Duhme ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2724-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Ungarn: Auswandern leicht gemacht!

Eingetragen am 26. Juni 2017 von | 0 Kommentare

Sie wollen auswandern? Ihre Wahl ist auf Ungarn gefallen? Damit das wirklich gelingt, habe ich alles Wichtige in einem Buch zusammen gefasst: Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider!

Endlich profitieren auch Privatanleger von der Planung und Entwicklung grüner Immobilien.

Eingetragen am 26. Juni 2017 von | 0 Kommentare

Geld mit Sinn anlegen und der Energiewende auf die Sprünge helfen, das interessiert die Anleger heute mehr und mehr.

Der andere Mensch – ein fesselnder Steinzeit-Roman dokumentiert das Leben jungen Jäger

Eingetragen am 26. Juni 2017 von | 0 Kommentare

Patuh entdeckt in Stefan Zackariats spannendem Roman “Der andere Mensch”, dass ein ungeplantes Leben nicht gleich schlecht sein muss.

Wie ich erfuhr, dass ich ein Zebra bin – Einsichten in das Leben mit einer instabilen Halswirbelsäule

Eingetragen am 26. Juni 2017 von | 0 Kommentare

Martina Hahn bietet Menschen mit EDS in ihrem Buch “Wie ich erfuhr, dass ich ein Zebra bin” Hoffnungsblicke und praktische Ratschläge.

Herzlich Willkommen!

Anmelden

Passwort verloren