Vom Weh zum Wunder – eine tiefgehende Erzählung über Wendungen, Glück und Gedanken

Eingetragen am 3. April 2020 von | 0 Kommentare

Sabine Hädrich teilt in „Vom Weh zum Wunder“ eine bewegende Geschichte.

BildEin Unfall veränderte das Leben der Autorin Sabine Hädrich schlagartig. Es sind fünf Jahre vergangen, seit ihr Mann im Februar 2015 während seiner Arbeit gestürzt ist. Sie konnte damals keinen klaren Gedanken fassen, und nur einen Fuß vor den nächsten setzen, bis sie ihre Selbständigkeit wiedererlangte. Sie lernte, dass alle Tipps und Ratschläge von anderen Menschen nicht viel bringen, wenn sie nichts von diesen umsetzte. Sie saß nicht nur einmal weinend am Küchentisch, voller Sorge über den Unfall ihres Mannes, den Kopf voller Fragen wie: Wird er es überleben? Wird er jemals wieder eigenständig atmen, sprechen oder gehen können?

Sabine Hädrich teilt in ihrem berührenden Werk die Geschichte einer Lebensphase, die von Bergen und Tälern durchzogen war, in der sich Hoffen und Bangen die Klinke in die Hand gegeben haben, in der das Paar Freunde verloren und gewonnen hat. Die Leser nehmen in „Vom Weh zum Wunder“ an erstaunlichen Erkenntnissen teil, die von Sabine Hädrich im Laufe der Aufs und Abs gewinnen durfte. Der Autorin ist es auch ein Bedürfnis zu erläutern, inwiefern sie mittlerweile an Wunder glaubt und daran, dass Menschen mit ihrem Geist mehr bewegen können, als es ihnen in der Schule oder von den Eltern beigebracht wurde.

„Vom Weh zum Wunder“ von Sabine Hädrich ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01164-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Herz-Kreislauf-Patienten und das Coronavirus – was tun?

Eingetragen am 2. April 2020 von | 0 Kommentare

Webinar: Montag, den 06.04. 2020 um 17 Uhr.

SeniorenLebenshilfe bietet Betreuung von älteren Menschen Zuhause in Veckenstedt an

Eingetragen am 2. April 2020 von | 0 Kommentare

Regina Krause ist neue Lebenshelferin in Veckenstedt. Dort unterstützt sie Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben.

Depressionen bei Kindern

Eingetragen am 2. April 2020 von | 0 Kommentare

Depressionen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Äußert sie sich bei Kindern genauso wie bei Erwachsenen und was ist zu tun?

Coronavirus: Neues Sachbuch nimmt Politik um Corona ins Visier

Eingetragen am 2. April 2020 von | 0 Kommentare

Dem Buch zufolge handelt es sich bei der aktuellen Coronakrise um einen perfekt ausgeklügelten Coup.

Alle Pressemeldungen der Kategorie