Zehenspiel | Natürlich laufen in Barfußschuhen

Eingetragen am 26. März 2020 von | 0 Kommentare

Zehenspiel Barfußschuhe lokal und online: In dem Ladengeschäft mit dem Namen „Zehenspiel“ bietet das Verkaufsteam Barfußschuhe von knapp zwanzig Herstellern aus ganz Europa zum Anprobieren und Kaufen

Seit Anfang des Jahres gibt es in Erbach das Ladengeschäft mit neuartigem Konzept

Am Schlossgraben 22 in Erbach hat Anfang Januar 2020 ein Konzeptshop eröffnet, wie es ihn bundesweit praktisch zuvor nicht gab. Das Besondere: In dem Ladengeschäft mit dem Namen „Zehenspiel“ bietet das Verkaufsteam Barfußschuhe von knapp zwanzig Herstellern aus ganz Europa zum Anprobieren und Kaufen.

Diese Vielfalt, verbunden mit der Möglichkeit, die Schuhe tatsächlich in die Hand nehmen zu können und am Fuß zu spüren bzw. auch intensiv beraten zu werden, ist neu. Eines der größten Probleme beim Schuhkauf: Eine Untersuchung aus Österreich zeigt, über 70 Prozent der Kinderschuhe werden zu klein gekauft. So verursachen viele Schuhe häufig erst die Fehlstellungen, die später ärztlich diagnostiziert und therapiert werden müssen. Kinderfüße wachsen durchschnittlich einen Millimeter pro Monat. Da es in Deutschland aber keine genormten Schuhgrößen gibt und jeder Hersteller seine Größen selbst definieren kann, sind hierzulande laut einer Studie 97% der Kinderschuhe kleiner als ausgezeichnet.

Deshalb wird bei „Zehenspiel“ zunächst die exakte Größe der Füße mit dem patentierten plus12 Messgerät ermittelt. Erst danach beginnt die Suche nach den perfekten Schuhen. Da aktuell durch die Corona-Pandemie alle Geschäfte des Einzelhandels in der Bundesrepublik geschlossen bleiben müssen, bietet sich zur Beratung und zum Kauf von Barfußschuhen der Zehenspiel-Onlineshop besonders an. Unter der Webadresse www.zehenspiel.de gibt es tatsächlich die Möglichkeit, sich virtuell und individuell per E-Mail oder WhatsApp beraten zu lassen. Der Onlineshop für Barfußschuhe versendet zu 100 Prozent plastik- und derzeit auch versandkostenfrei – ebenso findet man alle nötigen Pflegeprodukte und Accessoires. Einfach mal reinklicken.

Durch die flexiblen Sohlen spürt Mensch wieder, worauf er sich bewegt. Durch deutlich mehr Zehenfreiheit kommt Leben in die Füße. Der menschliche Fuß läuft sehr gut – auch ohne Federung oder Dämpfung.

Weitere Besonderheit bei „Zehenspiel“: Fast alles, was im Sortiment landet, ist garantiert fair produziert. Im Schlossgraben 22 finden Kundinnen und Kunden auch vegane Schuhe, allergikerfreundliche Produkte ohne schädliche Kleb- oder Farbstoffe, phthalatfreie Schuhe ohne Weichmacher sowie Schuhe aus Recyclingmaterialien und aus Bio-Leder.

Mehr Informationen: www.zehenspiel.de E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Kontakt zur Inhaberin: Kristin Fitterer, T. 0049-163 28 66 169

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Zehenspiel | Barfußschuhe e.K.
Frau Kristin Fitterer
Am Schloßgraben 22
64711 Erbach
Deutschland

fon ..: 0157/51428552
web ..: http://www.zehenspiel.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Fachgeschäft für Barfußschuhe

Wir agieren nach dem Motto: Nur so viel Schuh, wie nötig und so viel Funktion und Barfußgefühl wie möglich.

Unsere Leistungen vor Ort im Überblick:

Korrekte Vermessung der Füße mit plus12 Base und Zentrimetrix
Umfangreiches Angebot namhafter Hersteller
Hohe Qualitätsanforderungen

Pressekontakt:

INTRAG Internet Regional AG
Frau Sabine Hansen
Sophienblatt 82 – 86
23114 Kiel

fon ..: +49 (431) 67070 199
web ..: https://www.regional.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Schagwörter: , ,

Kommentarfunktion deaktiviert.