Organic Flower unterzeichnet Absichtserklärung hinsichtlich Erwerb von vertikal integriertem Fertigungsunternehmen von topischen/kosmetischen Farm-to-Face-CBD-Produkten

Eingetragen am 15. April 2019 von | 0 Kommentare

Organic Flower unterzeichnet Absichtserklärung hinsichtlich Erwerb von vertikal integriertem Fertigungsunternehmen von topischen/kosmetischen Farm-to-Face-CBD-Produkten

Vancouver (British Columbia), 15. April 2019. Organic Flower Investments Group Inc. (CSE: SOW, FWB: 2K6, OTC: QILFF) (Organic Flower, OFIG oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Absichtserklärung vom 12. April 2019 unterzeichnet hat, um 100 Prozent der emittierten und ausstehenden stimmberechtigten Stammaktien (die Aktien) von Canutra Naturals Ltd. (Canutra) zu erwerben.

CANUTRA NATURALS LTD.

Canutra Naturals Ltd. ist ein kanadischer Hersteller von kosmetischen/topischen Cannabidiol- (CBD)-Produkten, der ein vertikal integriertes Farm-to-Face-Modell anwendet. Canutra entwickelt, extrahiert, produziert und vermarktet seine erstklassigen Hautpflege-, Kosmetik- und Cannabinoid-Produktreihen seiner Vorzeige-Anlage in Kent County (New Brunswick) sowohl direkt als auch über Handelspartner. Canutra widmet sich der Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Verbraucher durch Forschung, Entwicklung und optimierte Bereitstellung revolutionärer Cannabis-/CBD-Produkte und -Technologien.

Canutra hat eine Reihe vertrauenswürdiger Verbrauchermarken entwickelt, einschließlich Whole Hanf Health, einer kanadischen, ausschließlich natürlichen, handgefertigten Hautpflege-Produktreihe, die mit biologischem Hanfsamenöl formuliert wird. Canutra vermarktet seine Produktreihe Whole Hemp Health über konventionelle Einzelhandelsgeschäfte, Amazon Prime sowie über die integrierte E-Commerce-Plattform Shopify von Canutra (www.wholehemphealth.ca) direkt an den Verbraucher.

Bio-Hanfsamenöl wird auf dem Kosmetikmarkt aufgrund seiner Nährstoffgruppen, essentiellen Fettsäuren und optimalen Omega-Drei- und -Sechs-Profile immer beliebter und bietet ideale Konfigurationen für eine nachhaltige Hautpflege. Laut Research and Markets entfielen im Jahr 2017 81 Millionen US-Dollar auf den globalen Hanfölmarkt, der sich bis 2026 voraussichtlich 1,2 Milliarden US-Dollar nähern wird und mit einer kumulierten jährlichen Wachstumsrate von 35,8 Prozent expandiert. www.researchandmarkets.com/

ANBAULIZENZEN UND INFRASTRUKTUR

Canutra Farms, die 100-Prozent-Tochtergesellschaft von Canutra, besitzt und betreibt 76 Acres eines nicht zonierten Agrarlandes mit einer 1.000 Fuß langen Uferzeile in Kent County (New Brunswick). Canutra Farms war früher eine Landwirtschafts- und Forschungseinrichtung in bundesstaatlichem Besitz und ist mit über 17.500 Quadratfuß an kommerziellen Einrichtungen und zwölf separaten Gebäuden ausgestattet. Canutra Farms erhielt im Jahr 2017 eine Industriehanflizenz für sein Landpaket in New Brunswick.

Canutra wurde im Jahr 2018 außerdem eine Cannabisforschungslizenz von Health Canada erteilt. Darüber hinaus unterhält Canutra eine Forschungs- und Entwicklungspartnerschaft mit der Université de Moncton (die UM). Canutra wird mit der UM zusammenarbeiten, um sein Portfolio an geistigem Eigentum zu erweitern, einschließlich

– optimierter Cannabis-/Hanfanbautechniken;
– Extraktionsmethoden;
– der Sortenentwicklung;
– Inokulationsformulierungen; und
– eigener Cannabinoidprofile für zukünftige Hautpflege-Produktreihen.

ACMPR

Canutra ist im Begriff, seinen Antrag auf eine Lizenz für den Anbau, die Verarbeitung und den Vertrieb bei Health Canada einzubringen. Canutra Farms profitiert davon, dass es keine Zonierung gibt und somit ein baubereiter Standort für weitere Expansionen mit einer Kapazität von über 1.000.000 Quadratfuß an lizenzierten Cannabisanlagen ist. Gleichzeitig arbeitet Canutra daran, seine Hanflizenz- und Cannabisforschungslizenz-Programme zu erweitern.

SKALIERBARE KOMPLETTFERTIGUNG

Die Produkte von Canutra werden aus strategischen Gründen im selben County hergestellt, in denen sich auch Canutra-Farms befinden, was Canutra die Möglichkeit gibt, die Breite seiner Produktreihe von zurzeit sieben auf über 40 Bestandseinheiten rasch zu erweitern. Diese komplette Fertigungsinfrastruktur versetzt Canutra in die Lage, aktuelle und zukünftige Markttrends im schnell wachsenden Bereich der Cannabiskonsumartikel rasch zu nutzen. Canutra schließt zurzeit die Entwicklungsphase einer Reihe innovativer Bestandseinheiten ab, einschließlich

– therapeutischer Linderungsbalsame;
– mit CBD-angereicherter Schmerzlinderungscremes und -roller;
– Bio-Kosmetika mit Anti-Aging-Eigenschaften;
– Shampoos und Conditioner; sowie
– Sonnenschutzmittel.

Joel Dumaresq, Chief Executive Officer und Director von Organic Flower, sagte: Das solide Produktangebot von Canutra liegt im Schnittpunkt des globalen Kosmetik-/Hautpflegemarktes im Wert von 130 Milliarden US-Dollar www.prnewswire.com/news-releases/cosmetic-skin-care-market-global-industry-analysis-trends-market-size–forecasts-to-2023-300528025.html
und des boomenden nordamerikanischen Cannabinoidmarktes. Es wird prognostiziert, dass die nordamerikanische Cannabisindustrie bis 2020 auf 19 Milliarden US-Dollarwww.cnbc.com/2018/05/29/pr-newswire-cannabis-and-cbd-markets-are-set-to-increase-in-value.html
wachsen wird, und Canutra befindet sich in einer taktisch günstigen Lage, um einen beträchtlichen Marktanteil zu erlangen.

Die kanadischen Vorschriften hinsichtlich CBD in topischer Form werden angeblich im Jahr 2020 formalisiert werden. Zu diesem Zeitpunkt wird Canutra in der Lage sein, neben seinen etablierten Produktreihen auch seine Produktreihe Rx an mit CBD angereicherten Whole Hanf Health- sowie andere topische, mit CBD angereicherte Produkte auf den Markt zu bringen.

DAS TEAM VON CANUTRA

Canutra verfügt über das Humankapital und die Branchenexpertise, die für eine effektive Skalierung seiner Fertigungs- und Vertriebsaktivitäten erforderlich sind, während es weiterhin innovative, mit Cannabinoiden angereicherte Bestandseinheiten konzipiert. Das Team von Canutra umfasst folgende Persönlichkeiten:

– Dr. Paul Hornby, PHD (Biochemistry): International anerkannte Autorität für Cannabis mit über neun Jahren Erfahrung in der Krebsforschung in British Columbia;
– Luc Beaulieu, Führungspersönlichkeit in den Bereichen Technik und Wissenschaft: Industrietechniker und Experte für standardisierte systematische Abläufe. Das Team von Luc ebnet den Weg durch die Arbeit von Canutra an topischen Nano-Verabreichungssystemen zur Entwicklung von Hautpflegeprodukten, die mit CBD mit einer höheren Bioverfügbarkeit formuliert werden.
– Asghar Khan, interimistischer Vice President of Finance von Canutra: ehemaliger CFO und Regional Head of Strategy and Business Development von PepsiCo in Südostasien
– Norris Phillippe, MBA, Vice President of Corporate Development: über 20 Jahre Erfahrung in Führungspositionen in den Bereichen Logistik, Betriebe und Technologie
– Lucas Russell, Vice President, Product Development and Operations: erfahrener Vertriebsleiter mit Know-how im Banken- und Finanzwesen. Lucas hat die Entwicklung der Marke Whole Hanf Health geleitet.
– Tony Harris, Chairman und CEO: renommierter Geschäftsmann aus Vancouver Island mit vielfältigem Portfolio und umfassender Erfahrung. Tony ist ein preisgekrönter Autohändler, Immobilienentwickler und Gewinner des Vancouver Island Top 20 Under 40 Award 2018. Herr Harris ist ein aktiver Philanthrop, Community Builder, ehemaliger Kandidat der British Columbia Liberal Party für die Legislativversammlung und Director der Nanaimo and District Hospital Foundation.

ÜBER INVESTITIONEN VON ORGANIC FLOWER

Organic Flower nutzt strategische Beziehungen, eigene Investitionen und exklusive Partnerschaften mit herausragenden internationalen Cannabiszüchtern und -formulierern für die Entwicklung erstklassiger Produkte und Marken, die über unsere globale Präsenz vermarktet und vertrieben werden.

Über seine 100-Prozent-Tochtergesellschaft Delta Organic Cannabis Corp. (DOC) nimmt Organic Flower eine der größten und effizientesten Cannabisanlagen der Welt in Betrieb. Organic Flower hat die Kontrolle über 44.852.040 Stammaktien von Agra, was 10,12 Prozent der emittierten und ausstehenden Aktien von Agra auf nicht verwässerter Basis entspricht.

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS VON ORGANIC FLOWER INVESTMENTS GROUP INC.

Joel Dumaresq

Joel Dumaresq
CEO, Director
+1 (604) 687-2038
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

810 – 789 West Pender Street
Vancouver BC V6C 1H2
Tel: 604.687.2308

Erfahren Sie mehr über Organic Flower, indem Sie unsere Website besuchen: sowcannabis.ca/

DIE BÖRSENAUFSICHT DER CSE HAT DIESE MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE RICHTIGKEIT UND ANGEMESSENHEIT DIESER MELDUNG.

Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen zeichnen sich häufig durch Begriffe aus wie planen, erwarten, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen, möglicherweise, werden, würden, potenziell, geplant sowie ähnliche Begriffe oder Informationen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Bei diesen Informationen handelt es sich lediglich um Prognosen. Die Feststellungen und Prognosen, die in den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung enthalten sind, basieren auf verschiedenen Annahmen. Zukunftsgerichtete Informationen umfassen unter anderem: politische Veränderungen in Kanada und international, zukünftige gesetzliche und regulatorische Entwicklungen im Zusammenhang mit Cannabis in Kanada und international, die Fähigkeit des Unternehmens, Vertriebskanäle in internationalen Gerichtsbarkeiten zu sichern, Wettbewerb und andere Risiken, die das Unternehmen im Besonderen und die Cannabisindustrie im Allgemeinen betreffen.

Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen werden durch die vorstehenden Warnhinweise ausdrücklich eingeschränkt und beziehen sich auf das Datum dieser Mitteilung. Sofern nicht durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieser Veröffentlichung oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse, sei es aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, zu berücksichtigen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Organic Flower Investments Group Inc.
Suite 810 – 789 West Pender Street
V6C 1H2 Vancouver BC
Kanada

Organic Flower nutzt strategische Beziehungen, eigene Investitionen und exklusive Partnerschaften mit herausragenden internationalen Cannabiszüchtern und -formulierern für die Entwicklung erstklassiger Produkte und Marken, die über unsere globale Präsenz vermarktet und vertrieben werden.

Pressekontakt:

Organic Flower Investments Group Inc.
Suite 810 – 789 West Pender Street
V6C 1H2 Vancouver BC


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Schagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion deaktiviert.