Betriebswirte und Personalfachkaufleute: Neue IHK-Kurse ab November

Eingetragen am 17. September 2018 von | 0 Kommentare

Berufsbegleitende Fortbildungslehrgänge bei AKADA in Leverkusen

Für den Erfolg eines Unternehmens bilden die Betriebs- und Personalwirtschaft wichtige Standbeine. Wer sich zu IHK-geprüften Betriebswirten oder Personalfachkaufleuten weiterbilden möchte, der findet bei AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. die entsprechenden Fortbildungslehrgänge. Alle Lehrgänge laufen über 12 Monate und sind optimal mit dem Beruf vereinbar.

Mit einer Fortbildung und dem dazugehörigen IHK-Abschluss verbessern Arbeitnehmer eindeutig ihre Karrierechancen und machen sich für ein Unternehmen unentbehrlich. „Gerade für die Weiterbildung zur Betriebswirtin oder zum Betriebswirt bzw. zur Personalfachkauffrau oder dem Personalfachkaufmann besteht großes Interesse. Deshalb empfehlen wir eine frühe Anmeldung, um sich einen Platz zu sichern“, erklärt Angelika Herl, IHK-Lehrgangsberaterin und Dozentin bei AKADA.

Am 8. November startet der Fortbildungslehrgang „Geprüfte Personalfachkauffrau IHK / Geprüfter Personalfachkaufmann IHK“. In 440 Unterrichtsstunden erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Fachwissen zu allen relevanten Themen und werden auf verantwortliche Funktionen in der Personalabteilung eines Unternehmens, in der Personalberatung oder in Projekten der Personal- und Organisationsentwicklung vorbereitet. Jeweils am Donnerstagabend und am Sonntag werden Themen wie Personalplanung, -marketing und -controlling, die Organisation und Durchführung von Prozessen und Projekten in der Personalarbeit, Personal- und Organisationsentwicklung sowie arbeits- und sozialrechtliche Bestimmungen erarbeitet. So lässt sich das Lehrangebot sehr gut mit der Berufstätigkeit vereinbaren und das Gelernte bereits im Arbeitsalltag anwenden.

Im Lehrgang „Geprüfte Betriebswirtin IHK / Geprüfter Betriebswirt IHK“ erlangen die Teilnehmer die Kompetenz, zielgerichtet und verantwortlich Lösungen für betriebswirtschaftliche Problemstellungen zu entwickeln. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf ökonomische, ökologische und soziale Aspekte nachhaltigen Wirtschaftens gelegt. Inhaltliche Schwerpunkte bilden die Bereiche Marketing, Management, Recht, Bilanzierung und finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens. Der Kurs startet am 30. November mit 450 Unterrichtsstunden, die Freitagabend und am Sonntag stattfinden.

„Generell gilt, dass unsere Kurse durch das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz mit bis zu 64% finanziell gefördert werden können“, so Angelika Herl abschließend. „Wir beraten zu den Kursangeboten und Fördermöglichkeiten gerne auch persönlich unter der Telefonnummer 0214 43439.“

Alles Wissenswerte, aktuelle Termine und Anmeldemöglichkeiten sind auf https://www.akada-weiterbildung.de/ zu finden – so auch Themen wie Excel Kurs Köln oder AEVO Leverkusen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.
Frau Pat Farsen
Rathenaustraße 70
51373 Leverkusen
Deutschland

fon ..: 0214 43439
fax ..: 0214 43137
web ..: https://www.akada-weiterbildung.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. hat sich den vielfältigen Bereichen der Bildung verschrieben. Im Jahr 1911 als Stenografenverein gegründet, von 2001 an als Verein für Weiterbildung und seit 2011 als BayAkademie bekannt, trägt der Traditionsverein seit dem 5. Dezember 2012 den neuen Namen AKADA. Die AKADA verfügt über 100 Jahre Erfahrung auf dem Bildungssektor. Zum bewährten Programm zählen EDV-, Office-, Sprach- und Buchhaltungskurse sowie zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen mit IHK-Abschluss und maßgeschneiderte spezifische Qualifizierungsangebote für Unternehmen. Das breit gefächerte Kursangebot richtet sich an alle Altersgruppen und steht auch Nicht-Vereinsmitgliedern offen. Die AKADA arbeitet mit rund 40 qualifizierten Referenten zusammen und legt dabei großen Wert auf kleine, lernintensive Gruppen. Im Frühjahr 2016 wurde die AKADA nach dem Zertifizierungsverfahren des „Gütesiegelverbund Weiterbildung e. V.“ rezertifiziert. Zudem ist sie Mitglied der Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung Region Köln e. V. Die AKADA erfüllt damit höchste Qualitätsstandards.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Lisa Petzold-Sauer
Moosweg 2
51377 Leverkusen

fon ..: 0214 7079011
web ..: https://www.wavepoint.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Mylearncoach.ch: E-Learning und Gamification – Lernen in der Balance aus Spass und Erfolg

Eingetragen am 5. September 2018 von | 0 Kommentare

Lernen, das Spaß macht, führt zu schnelleren sowie nachhaltigeren Erfolgen.

Aus diesen Gründen sollten Sie Ihr Unternehmen transformieren

Eingetragen am 16. August 2018 von | 0 Kommentare

Jared Gil Ruiz, Leiter der Zigurat Business School erlebt die Vorteile digitaler Transformation und wie sie Unternehmen verändert.

Berufsbegleitende und finanziell geförderte Weiterbildungslehrgänge

Eingetragen am 13. August 2018 von | 0 Kommentare

Neue IHK-Kurse der AKADA starten im Herbst

*aktuell* – Personal und Arbeitsrecht worauf es ankommt

Eingetragen am 27. Juli 2018 von | 0 Kommentare

Das müssen Sie wissen – Die Grundlagen des Arbeitsrechts

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort Weiterbildung.