Neue Matchingplattform für Startups und Investoren

Eingetragen am 16. April 2018 von | 0 Kommentare

Mit Starterscapital finden junge Unternehmen und Kapitalgeber zusammen

Gründer und Erfinder benötigen für das Wachstum ihres Unternehmens Kapital. Sind die eigenen Geldquellen und Rücklagen aufgebraucht, versuchen sie über Direktkontakte oder den Besuch zahlreicher Gründerveranstaltungen Investoren für ihre Ideen zu gewinnen – oft ohne Erfolg.

Dr. Rolf Neuhaus, Geschäftsführer der DNC GmbH aus Mannheim, und sein Team möchten innovative Gründer, Kapitalgeber und Netzwerke von Investoren mit der neuen Plattform STARTERSCAPITAL künftig unbürokratisch zusammenbringen. Der Hintergrund der Geschäftsidee: Bislang fehlte in Deutschland ein bekanntes, zentrales Instrument, mit dem Investoren genau die Startups und Gründer finden, die zu ihrer Investmentstrategie passen und das gleichzeitig auch Gründern und Jungunternehmern die Chance bietet, ihr Geschäftsvorhaben Kapitalgebern zu präsentieren. Dr. Neuhaus: “ Die Zahl der Investoren ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz sehr überschaubar. Dieser kleinen Gruppe stehen aber jährlich mehrere hunderttausend neue Startups und Gründer mit neuen, oft innovativen Geschäftsideen gegenüber, die oft vergeblich nach Förderungsmöglichkeiten für ihr Unternehmen suchen.“

Die Entwickler der neuen Matchingplattform sind überzeugt, dass Ziele und Visionen in Kooperation leichter, schneller und preiswerter umgesetzt werden können. Dank ihrer mehrjährigen Erfahrung in der Gründer-Investoren-Szene wissen sie aber auch, wie mühsam und zeitintensiv es ist, auf stetig wachsenden Märkten den richtigen Partner zu finden. Das soll STARTERSCAPITAL jetzt ändern! Unter www.starterscapital.de treffen Investoren schnell und einfach auf genau die Starter, für deren Geschäftsidee Sie sich interessieren. Im Gegenzug erhalten Jungunternehmer die Möglichkeit, potentiellen Kapitalgebern Informationen zur Verfügung zu stellen und die passenden Investoren auf Ihre Geschäftsidee aufmerksam zu machen.

Das Thema Datenschutz spielt für die Macher des neuen Startup-Investoren-Projekts dabei eine besonders wichtige Rolle: „Wir legen großen Wert auf die Sicherheit und den Schutz aller onlinegestellten Daten. Jungunternehmer entscheiden selbst, welche Angaben sie für potenzielle Kapitalgeber zur Ansicht freigeben. Zum Schutz ihrer Geschäftsideen sind ihre Informationen grundsätzlich nicht für andere Gründer, sondern nur über einen speziellen Login-Bereich einsehbar.“

Das positive Feedback seit dem Launch der Website zeigt: Mit STARTERSCAPITAL entwickelte die DNC GmbH für Investoren und Startups eine neue Möglichkeit, einfach und effizient miteinander in Kontakt zu treten. Mehr Informationen erhalten Interessierte auf der Homepage www.starterscapital.de und bei Facebook (www.facebook.com/starterscapital1).

Über:

StartersCapital
Herr Dr. Rolf Neuhaus
Kopernikusstr. 66
68165 Mannheim
Deutschland

fon ..: 0621/40147611
web ..: http://www.starterscapital.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die STARTERSCAPITAL Matchingplattform:
Wo StartUps und Investoren zusammenfinden

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

grunwald media
Herr Jan Grunwald
Mittelstraße 42
68169 Mannheim

fon ..: 0621/336517901
web ..: http://www.grunwald-media.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pizza Innovazione schließt neue Finanzierungsrunde ab

Eingetragen am 13. Februar 2018 von | 0 Kommentare

Marktführer für mobile Pizza Caterings eröffnet Pizzarestaurants und expandiert deutschlandweit

„Good Practice-Leitlinien“ für ICOs trennen die Spreu vom Weizen

Eingetragen am 7. Dezember 2017 von | 0 Kommentare

Good principles für ICOs: svs Capital Partners und Ashurst erläutern, wie Start-ups mit Cryptowährungen wie Bitcoin Finanzierungen zwischen 5 Mio. EUR und 100 Mio. EUR professionell einwerben können.

Strategic Investing und „Strategische Logik“ – Investieren wie ein Unternehmer

Eingetragen am 30. August 2016 von | 0 Kommentare

Worauf achten Unternehmer bei Investments? Worauf achten Family Offices und Vermögensverwalter bei der Auswahl von Fondsmanagern? Value Investing, Private Equity-Denke Fondsboutiquen: Ein Widerspruch?

83 Mio. Dollar Investment für Ebury: FinTech auf Expansionskurs

Eingetragen am 19. November 2015 von | 0 Kommentare

Das gerade in Deutschland gestartete FinTech-Unternehmen Ebury (www.ebury.de) gibt eine Finanzierungsrunde über 83 Millionen Dollar bekannt.

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort Venture Capital.