Tagebuch eines Eselfohlens – charmantes Buch über das erste Lebensjahr des Poitou-Eselfohlens Happy

Eingetragen am 10. August 2018 von | 0 Kommentare

Karin Storrer teilt in „Tagebuch eines Eselfohlens“ ihre Erlebnisse mit einem ganz besonderen Fohlen, das sie Buch selbst zu Wort kommen lässt.

BildDas Poitou-Eselfohlens Happy erzählt im vorliegenden Tagebuch von Karin Storrer von den Dingen, die es zusammen mi der Autorin in seinem ereignisreichen ersten Lebensjahr erlebt. Happy musst in dieser Zeit von seiner Mutter getrennt werden, weil diese es nicht säugen kann. Das kleine Eselkind wird mit der Flasche aufgezogen und schließt mit einem kleinen Lämmchen, das auch ohne Mutter aufwächst, dicke Freundschaft. Die beiden erleben zusammen die wunderbarsten und merkwürdigsten Abenteuer, wie man sie nur als Lamm und Eselfohlen erleben kann. Natürlich geraten die Beiden hin und wieder auch in Schwierigkeiten.

Das charmante Esel-Fohlen wird den Lesern von „Tagebuch eines Eselfohlens“ von Karin Storrer schnell ans Herz wachsen. Es ist ein wunderbares Buch für Tierliebhaber und man erfährt durch die Lektüre jede Menge über das Leben von Poitou-Eseln. Das Tagebuch ist lesenswert, bietet viel Unterhaltung, viel zum Lachen und zum Schmunzeln. Karin Storrers Buch präsentiert sich einfach als ideales Buch zum Abtauchen aus dem Alltag für alle Tierfans und diejenigen, die es noch werden möchten.

„Tagebuch eines Eselfohlens“ von Karin Storrer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-5733-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Perlkaninchen am Waldsee – eine märchenhafte Geschichte setzt sich mit dem Schutz von Tieren auseinander

Eingetragen am 6. August 2018 von | 0 Kommentare

Christine Engel gibt in „Die Perlkaninchen am Waldsee“ Einblicke in das einfache Leben einer jungen Mutter und ihrer kleinen Tochter, die dabei helfen, das Gleichgewicht der Natur wieder herzustellen.

Lehrreicher Zoobesuch aus ungewöhnlicher Perspektive

Eingetragen am 5. Juli 2018 von | 0 Kommentare

Mithilfe vierer Spatzenkinder bringt Ellen Driechciarz aus Magdeburg den kleinen Lesern die Welt der Tiere nahe

Der Tugut – ein fantasievoller Roman über den Wert von Mut und Freundschaft

Eingetragen am 23. Mai 2018 von | 0 Kommentare

Ein kleiner Waldbewohner lernt in Karen Nielsens „Der Tugut“, dass im Leben nicht immer alles korrekt und schnell sein muss.

Warum Sie Ihren Welpen erst im Alter von 10 Wochen kaufen sollten

Eingetragen am 16. März 2018 von | 0 Kommentare

Pünktlich zu Ostern boomt das Geschäft mit niedlichen Hundewelpen. Babyhundchen aller Rassen sind ein beliebtes Geschenk und machen viel Freude – wenn man tierische Grundsätze beherzigt.

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort Tiere.