Tag der offenen Tür mal anders – digital und kontaktlos bei der Wirtschaftsschule Gester

Eingetragen am 26. Mai 2020 von | 0 Kommentare

Die Private Wirtschaftsschule Gester startet einen digitalen Infoabend mit Live-Chat und eine digitale Führung durch die Witschaftsschule.

Bild„In Zeiten von Corona muss man spontan sein und umdenken“, so Schulleiter Hartmut Umhöfer zur aktuellen Situation. Da die Kontaktbeschränkungen und Auflagen einen Tag der offenen Tür, wie wir es seit jeher kennen, fast unmöglich machen, hat sich die Private Wirtschaftsschule Gester etwas Besonderes einfallen lassen: Sie startet eine DIGITAL-FÜHRUNG durch das Schulgebäude!

Mehrere Lehrkräfte stellen den künftigen Schülern und deren Eltern in einem Video die Schule vor, indem die Räumlichkeiten gezeigt und das Leitbild und die Werte näher gebracht werden. Dieses informative Video wird dann auf den sozialen Medien – vor allem YouTube – und auf der eigenen Website veröffentlicht, um es sich jederzeit ansehen zu können.

„Natürlich liegt es uns sehr am Herzen, alle Fragen klären und direkt mit den künftigen Schülern und Eltern in Verbindung treten zu können“, erklärt die stellvertretende Schulleiterin Ruth Gester. Da dies im persönlichen Rahmen derzeit nur beschränkt möglich ist, findet zur DIGITAL-FÜHRUNG am Donnerstag, den 28.05.2020 ab 19 Uhr ein digitaler Infoabend statt, bei dem die „Teilnehmer“ einfach online auf den YouTube Channel der Wirtschaftsschule gehen und dann ihre Fragen stellen und Anliegen persönlich über einen Live-Chat darlegen können. Die Schulleitung antwortet umgehend und versucht, möglichst konkret ein Bild der Wirtschaftsschule zu umreißen.

„Unserer Ansicht nach entspricht dieser digitale Tag der offenen Tür genau unseren Kernaussagen der Schule: Die Förderung und Entwicklung der Medienkompetenz, der Berufsausbildung und der Schülerpersönlichkeit.“ Die Schulleitung meint weiter: „Wir schaffen für unsere Schüler ein Bewusstsein für die neue digitale Welt und deren Medien, ohne das eine zukünftige Karriere oder auch das tägliche Leben immer schwieriger zu bewältigen ist.“

Steht ihr Kind vor dem Übertritt auf eine weiterführende Schule?
Dann nutzen Sie die, um sich über die Private Wirtschaftsschule Gester in Mühldorf a. Inn ein Bild zu machen.

Alles von Zuhause aus am Computer – ohne Atemmaske, ohne Infektionsrisiko.

Eine Anmeldung zum digitalen Infoabend ist nicht nötig.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Private Wirtschaftsschule Gester Schulbetriebs-GmbH
Herr Hartmut Umhöfer
Karl-Legien-Str. 12
84453 Mühldorf
Deutschland

fon ..: 08631184550
web ..: https://www.ws-gester.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Zur Veröffentlichung freigegeben, Belegexemplar erwünscht.

Pressekontakt:

Private Wirtschaftsschule Gester Schulbetriebs-GmbH
Herr Hartmut Umhöfer
Karl-Legien-Str. 12
84453 Mühldorf

fon ..: 08631184550
web ..: https://www.ws-gester.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Der Alltag im Banne des Corona-Virus – Gedanken einer vierfachen Mama und Schweizerin

Eingetragen am 22. Mai 2020 von | 0 Kommentare

Heidi Pilatus gibt in „Der Alltag im Banne des Corona-Virus“ Einblick in das Leben einer Familie während der Corona-Krise.

Zum Schulstart: Coole Kids Mund-/Nasenmasken mit dauerhaft antimikrobiellem Schutz

Eingetragen am 13. Mai 2020 von | 0 Kommentare

Sicher, immer frisch und stylisch – die einzige Maske, die Kinder garantiert gerne tragen.

Grundriss des bremischen Schulrechts – Rüstzeug für rechtssicheres Handeln im Schulalltag

Eingetragen am 12. Mai 2020 von | 0 Kommentare

Stephan Rademacher beantwortet in der neuen Auflage seines Buches „Grundriss des bremischen Schulrechts“ wichtige Fragen rund um Rechte und Pflichten in bremischen Schulen.

Corona-Krise: Belastungstest für deutsche Schulen?

Eingetragen am 21. April 2020 von | 0 Kommentare

Interview mit Volker Klein, Leitender Schuldirektor & Schulträger der HEBO-Privatschule in Bonn

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort