Die Amtsschimmelflüsterer IV – mitreißender Sozial- und Kalletalkrimi

Eingetragen am 21. November 2017 von | 0 Kommentare

Marie von Stein offenbart in „Die Amtsschimmelflüsterer IV“ die Untiefen von Familienbanden und selbstgerechten Entscheidungen.

BildDie Sonderkommission Sozial der Polizei hat in NRW wieder viel zu tun – und dieses Mal kommt noch ein enormer Zeitdruck hinzu. Denn die Soko aus Badenhausen unter Kriminalhauptkommissarin Katja Sollig hat nur sieben Tage, um die Strafanzeige eines jungen Mädchens zu bearbeiten. Leider ist diese natürlich auch kein eindeutiger Fall und steckt voller Komplikationen. Katja und ihr Team haben eine Woche, um Ermittlungen gegen die Verantwortlichen des Gesundheitsamtes durchzuführen und herauszufinden, wer bei den Untersuchungen geschlampt hat und welches Schicksal der Mörderin droht.

Es handelt sich bei „Die Amtsschimmelflüsterer IV“ von Marie von Stein um einen weiteren Fall der Soko Badenhausen, doch die Leser benötigen für den Genuss des vierten Bandes der Reihe keine Vorkenntnisse. Allerdings machen die Romane so viel Lesefreude, dass der Kauf von Band 1-3 durchaus lohnenswert ist. Die Ermittlungen im vierten Fall stecken voller Ereignisse, die zum Nachdenken über unsere Gesellschaft anregen und die Untiefen von Familienbanden und selbstgerechten Entscheidungen aufdecken.

„Die Amtsschimmelflüsterer IV“ von Marie von Stein ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6269-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

10 Jahre Mutismus-Beratungs-Zentrum unter der Leitung von Frau I. Emmerling – Kompetent, unabhängig, kostenlos

Eingetragen am 29. Oktober 2017 von | 0 Kommentare

Kinder, die außerhalb der Familie oder in bestimmten Situationen nicht sprechen, leiden unter Mutismus. Seit zehn Jahren berät das Mutismus Beratungs Zentrum (MBZ) www.mutismus.net kostenlos Eltern.

Ins Netz gegangen – ein Handbuch für Eltern, Trainer und Betreuer vom Leben mit einem Nachwuchskicker

Eingetragen am 27. Oktober 2017 von | 0 Kommentare

Susanne Amar gibt den Lesern mit ihrem Buch „Ins Netz gegangen“ einen ungewöhnlichen Blick auf den Jugendfußball.

11 Tipps für einen gelungenen Schulstart und gute Noten

Eingetragen am 13. September 2017 von | 0 Kommentare

Das neue Schuljahr beginnt meist mit guten Vorsätzen. Dr. Sussieck hat 10 Tipps zusammengestellt, um die guten Vorsätze auch in die Tat umzusetzen, die Noten zu verbessern, Wissenslücken zu vermeiden.

Das Klassenbuch – Geschichten aus dem Schulleben

Eingetragen am 12. September 2017 von | 0 Kommentare

Hans-Werner Lücker weckt in „Das Klassenbuch“ Erinnerungen an die eigene Schulzeit.

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort schule.