Kraftwerks-Inspektion: cobago gewinnt RWE Corporate Challenge

Eingetragen am 11. Oktober 2018 von | 0 Kommentare

„On Site Companion“ unterstützt Inspektion, Wartung, Instanthaltung und Service-Management

BildDie auf intelligente mobile Assistenzsysteme in der Industrie spezialisierte cobago GmbH hat mit ihrem On-Site-Companion cobago SIX die Corporate Challenge „Inspektion von Kraftwerken“ der RWE gewonnen. Damit konnte sich das Dortmunder Unternehmen auf dem Ruhr Summit 2018 unter zu Beginn insgesamt 140 Challenge-Bewerbern durchsetzen.

„Angesichts von heute über 600 Kraftwerken unterschiedlichen Typs in Deutschland und in Zeiten des wachsenden Energiebedarfs und Energiewandels ist die Integrität und Sicherheit dieser Kraftwerke ein wichtiges Thema“ erläutert cobago CEO Dr. Dieter Kramps und ergänzt „Das cobago Team freut sich sehr, dass wir mit unserem Vor-Ort-Begleiter für Sicherheitsingenieure und Monteure unseren kleinen Beitrag zur Digitalisierung dieser kritischen Infrastrukturen leisten können, und dass nun auch RWE und Siemens sich mit unserer Lösung befassen“.

Die Corporate Challenges des Ruhr Summit sind Treffpunkt für Konzerne und Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft mit frischen Lösungen und Ideen aus der Startup Szene. Der cobago SIX „On Site Companion“ wurde von der 2016 gegründeten cobago GmbH gemeinsam mit dem TÜV Rheinland entwickelt und wird dort zunehmend länderübergreifend eingesetzt. Im Dialog mit RWE (Kraftwerksbetrieb) und Siemens (Kraftwerksbau für den Weltmarkt) konnten nun auch die Anforderungen an Aspekte der Inspektion, Wartung und Integritätsmanagement spezifischer Kraftwerke ausgetauscht werden. Der Dialog soll auf Basis des cobago Produkts zeitnah fortgesetzt werden und in einsatzreifen Lösungen resultieren.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

cobago GmbH
Herr Dr. Dieter Kramps
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 13
44227 Dortmund
Deutschland

fon ..: +49 231 44677 200
fax ..: +49 231 44677 209
web ..: http://www.cobago.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die cobago GmbH ist ein fokussiertes Softwarehaus mit Schwerpunkt Industrie 4.0 mit Sitz im TechnologieZentrum Dortmund und verfügt über umfangreiche Expertise und langjährige Erfahrung im Bereich mobiler Anwendungssysteme. cobago entwirft, entwickelt und vermarktet den digitalen Assistenten „cobago SIX“ und bietet Softwarelizenzen und Cloud-Nutzungsrechte plus verbundene Dienstleistungen wie Managementberatung, Software-Customizing, Schnittstellenentwicklung und Pilotierung, Softwarewartung und -pflege an.

Pressekontakt:

New Technology Communication
Herr Uwe Scholz
Albrechtstr. 119
12167 Berlin

fon ..: +491723988114
web ..: http://www.uscholz.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Aktienanalysen mit Aussichten für Anleger!

Eingetragen am 18. Juli 2016 von | 0 Kommentare

Derzeit befinden sich drei Aktien im Download-Bereich, wobei RWE und E.ON in einer Analyse gegenübergestellt werden. Ein weiterer, nicht nur charttechnisch interessanter, Wert ist…

Die Vereinigung Blauer Opal macht Energie- und Mineralölkonzerne arbeitslos!

Eingetragen am 3. Juni 2016 von | 0 Kommentare

Wie wird die Welt sich entwickeln, nachdem e.on, RWE, ExxonMobil, Royal Dutch Shell, BP, Chevron und Co, durch den Raumenergiekonverter überflüssig werden?
Ist ein grüner Planet erstrebenswert?

Smart-Metering: Sinnvolle Einsparungsmaßnahme oder Eingriff in die Privatsphäre?

Eingetragen am 26. Januar 2016 von | 0 Kommentare

Während der Gesetzgeber noch an einem Smart-Metering Gesetzt feilt, wurden ein Skeptiker und ein Befürworter der Technologie befragt. Die Meinungen liegen deutlich auseinander. Viel Arbeit steht bevor

UPS vertraut auf Ladetechnik made in Ostwestfalen

Eingetragen am 1. April 2014 von | 0 Kommentare

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch. So sieht das auch der amerikanische Paketriese, dessen markant braune Fahrzeuge künftig auch elektrisch und mit Batterien angetrieben werden können.

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort RWE.