Zum Weltvegantag am 01. November 2019: Veganismus im Trend

Eingetragen am 30. September 2019 von | 0 Kommentare

Immer mehr Menschen ernähren sich fleischlos. Beim Essen auf tierische Produkte zu verzichten ist eine Lebenseinstellung. 1,3 Millionen Menschen essen bereits vegan, täglich kommen rund 200 dazu.

BildMassentierhaltung zur Produktion von billigem Fleisch veranlassen immer mehr Menschen, Fleisch und Tierprodukte von ihrem Speisezettel zu streichen oder zumindest zu reduzieren. Unter dem Aspekt des Klimaschutzes rückt eine bewusstere und nachhaltigere Ernährung immer mehr in den Mittelpunkt – auch für Nicht-Veganer.

Mit den Kochbücher „FEINE KÜCHE VEGAN gekocht für alle GÄSTE“ und „CHILLOUT VEGAN, gesund, gut und günstig in 30 Minuten“ trägt Christa Stuber diesem Trend Rechnung. In ihrem neusten Kochbuch „ESSEN FOR FUTURE, ein Herz fürs Klima, vegane Tage“ durchleuchtet sie das Thema Essen unter dem Aspekt des Klimaschutzes.

„FEINE KÜCHE VEGAN gekocht für alle GÄSTE“:
Die Rezepte stammen vorwiegend aus Süddeutschland und dem Alpenraum. Zahlreiche Gerichte sind von Natur aus vegan, andere durch den Ersatz von Molkereiprodukten, Eiern und Käse angepasst.

„CHILLOUT VEGAN, gesund, gut und günstig in 30 Minuten“:
„Entspann dich“. Genieße den Feierabend ohne Stress mit schnellen, gesunden Rezepten. Die einfach zu kochenden veganen Gerichte stammen aus Europa, Asien und Südamerika.

„ESSEN FOR FUTURE, ein Herz fürs Klima, vegane Tage“:
Klimafreundliche, regionale und saisonale Rezepte. Ein oder zwei vegane Tage in der Woche reduzieren die Kohlendioxid-Emission bereits erheblich. Mit Tipps für eine nachhaltige Ernährung.

Christa Stuber, geboren 1952 in Forst/Baden, studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Hoch-schule Karlsruhe. Als begleitende Ehefrau folgte sie ihrem Mann nach Liberia, Indonesien, Vietnam und Sri Lanka. Zwischen den Auslandseinsätzen arbeitete sie als EDV-Dozentin und als freie Journalistin. Inzwischen lebt sie abwechselnd in Malaysia, am Hochrhein und in der Schweiz.
Neben ihren Kochbüchern veröffentlichte sie die Bücher: „Senioren – Fit wie ein Turnschuh, 68er und Blumenkinder im Ruhestand“, im tredition Verlag als E-Book, Taschenbuch und Hardcover erschienen sowie „Mein Leben in Liberia“ als E-Book und Taschenbuch bei Amazon.de erhältlich.

Die ersten beiden Kochbücher sind bei Amazon.de als E-Book und Taschenbuch veröffentlicht, das neuste erscheint dort demnächst.

Buchdaten:

„FEINE KÜCHE VEGAN“:
ISBN: 978-1723895678
ASIN: B07K2LP2LR
„CHILLOUT VEGAN“:
978-1689164672
B07XNJ7HVP
„ESSEN FOR FUTURE“:
978-1696445344 Paperback
und E-Book erscheinen demnächst

www.christastuber.com
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Christa Stuber
Frau Christa Stuber
Am Mühleberg 14
79761 Waldshut-Tiengen
Deutschland

fon ..: 07751 6871
web ..: http://www.christastuber.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Christa Stuber
Frau Christa Stuber
Am Mühleberg 14
79761 Waldshut-Tiengen

fon ..: 07751 6871
web ..: http://www.christastuber.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Du, der Klimawandel und der Schmetterlingseffekt – Kleine Schritte, große Wirkung

Eingetragen am 23. September 2019 von | 0 Kommentare

Fragst du dich auch, ob du zur nächsten Fridays for Future Demo gehen, deinen nächsten Urlaubsflug stornieren, oder in Zukunft auf Fleisch verzichten sollst?

Die Welt räumt auf – Deutschland macht mit!

Eingetragen am 13. September 2019 von | 0 Kommentare

Am 21. September findet der World Cleanup Day 2019 statt. Über 200 deutsche Städte und Gemeinden nehmen in über 600 Cleanups bundesweit aktuell teil.

Den Liebescode begreifen – Wie ticken wir eigentlich (in Sachen Liebe)?

Eingetragen am 12. September 2019 von | 0 Kommentare

Ute Karnahl enthüllt in „Den Liebescode begreifen“, was es mit dem ‚Code der Liebe‘ auf sich hat und welche Auswirkungen dieser auf unsere Partnerschaften und Beziehungen hat.

Die Welt räumt auf – Deutschland ist dabei

Eingetragen am 19. August 2019 von | 0 Kommentare

Am 21. September findet der Umweltaktionstag World Cleanup Day 2019 statt. 160 deutsche Städte nehmen in über 300 Cleanups aktuell teil.

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort