Die Amulette der Wölfe – ein spannungsgeladener Fantasy-Roman

Eingetragen am 16. August 2018 von | 0 Kommentare

Mike erlebt in Kurt A. Freischlägers „Die Amulette der Wölfe“ zusammen mit seinem Vater und wilden Tieren auf einer mystischen Insel unglaubliche Abenteuer.

BildEin Zauberer mit wenig Gutem im Sinn hat für seine Machenschaften den idealen Ort gefunden: eine mystische Insel im Atlantik, die unentwegt von Nebel und Wolken umhüllt ist, und aus diesem Grund keiner Menschenseele bekannt ist. Der Zauberer macht sich diese Insel mit seiner Schiffsbesatzung und dank eines goldenen Amuletts, das er sich durch schwarze Magie angeeignet hat, zunutze. Es geht alles nach Plan, bis es eines Tages den 15-jährigen Mike mit seinem Vater auf die Insel verschlägt. Mike staunt nicht schlecht, denn die Insel wird von sprechenden Wölfen und anderen Tieren bewohnt.

Mike erlebt „Die Amulette der Wölfe“ von Kurt A. Freischläger mit seinem Vater und den wilden Tieren ein großes Abenteuer. Ein Kampf für die Gerechtigkeit beginnt mit dem unendlichen Willen, diesen zu gewinnen und den rechtmäßigen Besitzern ihre Amulette zurückzugeben. Die Leser folgen dem jungen Helden auf seinem spannenden Weg und werden bis zum letzten Kapitel an die Seiten gefesselt. Freischlägers mitreißender Roman steckt voller geballter Action und reichlich Spannung, aber trägt auch eine wichtige Botschaft mit, wie wichtig es ist, sich selbst kennen zu lernen.

„Die Amulette der Wölfe“ von Kurt A. Freischläger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-5479-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Abenteuer von Maxi, Lilli und Piet – fantasievolle Geschichten über drei Ameisen

Eingetragen am 10. August 2018 von | 0 Kommentare

Sabine Jaiteh entführt junge Leser in „Die Abenteuer von Maxi, Lilli und Piet“ auf eine spannende Reise der besonderen Art.

Yasmin, die etwas besondere Elfe – Mutmachendes Kinderbuch

Eingetragen am 2. August 2018 von | 0 Kommentare

Ines Sahti spendet kleinen und nicht ganz so kleinen Lesern Trost mit dem modernen Märchen „Yasmin, die etwas besondere Elfe“.

Manchmal werden kluge Frauen doch geheiratet – neuer Feel-good Roman erzählt von Freundschaft und Liebe

Eingetragen am 31. Juli 2018 von | 0 Kommentare

Miriam Schreibers Heldin findet in „Manchmal werden kluge Frauen doch geheiratet“ endlich ihren Mr. Right, doch vor der Hochzeit steht noch jede Menge Chaos an.

Blaue Augen – ein Roman setzt sich mit der Bedeutung von Liebe und Leben auseinander

Eingetragen am 18. Juli 2018 von | 0 Kommentare

Lothar Jakob Christ öffnet den Lesern in „Blaue Augen“ die Augen für das, was im Leben wirklich wichtig ist.

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort Freundschaft.