Neue Fenster und Türen: Entscheidungen in Kopf und Bauch

Eingetragen am 27. März 2020 von | 0 Kommentare

Der Fensterspezialist Fenster Knaut aus Geilenkirchen arbeitet eng mit dem österreichischen Premium-Hersteller Internorm zusammen. Die Produkte sprechen Herz und Verstand gleichermaßen an.

BildFenster und Türen sind ein wichtiges technisches Element in Wohnungen und Häusern. Sie bieten – je nach Ausgestaltung – einen wesentlichen Einbruchschutz und führen zu mehr Energieeffizienz – und damit auch zu einer höheren Wirtschaftlichkeit.

„Aber diese Merkmale sind in der Regel nicht das ausschlaggebende Kriterium für die Anschaffung hochwertiger Fenster und Türen. Es ist immer auch eine Sache der Emotion, weshalb Kunden nicht nur rein auf die Technik schauen, sondern immer auch das Bauchgefühl mit einbeziehen“, sagt Tischlermeister Stephan Knaut, Geschäftsführer von Fenster Knaut (www.fenster-knaut.de). Im gesamten Raum Geilenkirchen, Wassenberg, Hückelhoven und Heinsberg und bis nach Aachen und Mönchengladbach gehört Fenster Knaut zu den führenden Fensterbaubetrieben und arbeitet als „1[st] window partner Gold Level“ mit dem österreichischen Premium-Unternehmen Internorm zusammen.

Internorm, das zu den bekanntesten und hochwertigsten Fensterunternehmen Europas gehört, hat in dem Zusammenhang eine Reihe neuer Slogans entwickelt. „Da sind Kopf und Bauch sich einig.“ und „Der Kopf sagt neu. Der Bauch sagt wow.“ sind zwei davon – und Stephan Knaut zeigt sich sehr angetan davon: „Das ist genau das Gefühl, dass unsere Kunden bei neuen Fenstern und Türen spüren und uns auch widerspiegeln. Natürlich ist eine handwerklich hochwertige und technische Umsetzung sehr wichtig, denn dies führt zu Langlebigkeit und einem sehr geringen Wartungsaufwand. Aber genauso wichtig sind eben die Emotionen. Die Entscheidungen in Kopf und Bauch hängen eng zusammen“, betont Stephan Knaut.

Das hat einen ganz einfachen Hintergrund: „Fenster und Türen sind herausragende Design-Elemente in jeder Immobilie. Die Haustür empfängt und verabschiedet Bewohner und Gäste, durch die Fenster schaut man hinaus in die Welt, und die Optik des Hauses wird durch diese Elemente stark beeinflusst“, weiß der Handwerksunternehmer aus Erfahrung. „Daher ist es unser Anspruch, unsere Kunden im Kopf und im Bauch zu erreichen und die richtigen Produkte zu finden, die Herz und Verstand gleichermaßen ansprechen.“

Um Kunden bei der Suche nach perfekten Fenstern und Türen bestmöglich beraten zu können, verfügt Fenster Knaut über einen eigenen Show Room am Unternehmenssitz in Geilenkirchen. Dort präsentieren Stephan und Meike Knaut ihre vielfältigen Lösungen, sodass Bauherren, Architekten und Planer echte Inspiration für alle Projekte finden. In der Fenster Knaut-Ausstellung sind zahlreiche Beispiele für die Gestaltung mit Fenstern und Türen zu finden, die die Bandbreite der Angebote des Unternehmens abbilden und die Möglichkeiten in der Gestaltung zeigen. „Wir wollen informieren und inspirieren. Fenster ist nicht gleich Fenster, sondern ein Design-Element, das den Charakter eines Hauses wirklich verändern kann. Deshalb muss es einfach passen. In unserem Show Room entwickeln wir das richtige Konzept“, betont Meike Knaut.

Übrigens: Wer sich bis 24. April für Internorm entscheidet, erhält die Dreifach-Verglasung zum Preis der Zweifach-Verglasung bei ausgewählten Fenstern.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Fenster Knaut GmbH
Frau Meike Knaut
An Fürthenrode 57
52511 Geilenkirchen
Deutschland

fon ..: 02451 4845236
web ..: http://www.fenster-knaut.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über Fenster Knaut GmbH

Die Fenster Knaut GmbH aus Geilenkirchen ist führender Ansprechpartner für individuelle und hochwertige Türen und Fenster im gesamten Kreis Heinsberg und dem Raum Aachen. Gegründet vor mehr als 15 Jahren, wird der Familienbetrieb Fenster Knaut heute von Meike und Stephan Knaut geführt. Im Fokus steht die fachgerechte Montage von Fenstern und Türen, die die Voraussetzung für einwandfreies und dauerhaftes Funktionen und eine lange Haltbarkeit ist. Fenster Knaut arbeitet federführend mit den renommierten Unternehmen Internorm, Topic, Kneer Süd und Roma zusammen und steht auf diese Weise für alle Fragestellungen von privaten und gewerblichen Kunden rund um Fenster, Türen, Rollladen und Raffstore zur Verfügung und kann die richtigen Antworten geben. Fenster Knaut ist einer der wenigen „First Windows Partner“ von Internorm, das als Trendsetter der Fenster- und Türenbranche in ganz Europa gilt. Meike und Stephan Knaut und ihr fachkundiges Team beraten Kunden bei Neubauprojekten und Altbaumodernisierungen sowie bei Pflege und Wartung der eigenen Produkte und sorgen so dafür, dass Eigentümer und Bewohner an den eingebauten Produkten größtmögliche Freude haben. Im eigenen Show Room in Geilenkirchen erhalten Kunden in angenehmer Atmosphäre einen Überblick über die Produkte und können sich direkt vor Ort von den Fachleuten beraten lassen. Weitere Informationen unter www.fenster-knaut.de

Pressekontakt:

Dr. Patrick Peters – Klare Botschaften
Herr Dr. Patrick Peters
Heintgesweg 49
41239 Mönchengladbach

fon ..: 01705200599
web ..: http://www.pp-text.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Archivierung nach GoBD: Professionelle IT entscheidend

Eingetragen am 25. März 2020 von | 0 Kommentare

Um die Anforderungen der GoBD zu erfüllen, braucht es ein tragfähiges IT-Sicherheitskonzept, betont Sven Stelzer von IT-Guard.

Bestattungsvorsorge: Alle Möglichkeiten besprechen

Eingetragen am 9. März 2020 von | 0 Kommentare

Bei der Bestattungsvorsorge besprechen der Bestatter und der Kunde die persönlichen Wünsche und Vorstellungen, klären offene Fragen und diskutieren die wachsenden Möglichkeiten einer Bestattung.

„Wie lange können Sie ohne funktionierende IT leben?“

Eingetragen am 24. Februar 2020 von | 0 Kommentare

Der IT-Spezialist IT-Guard aus Geilenkirchen und Willich bietet unter dem Motto „Wenn es sicher sein soll!“ umfassende, individuelle Lösungen in der IT für gewerbliche und institutionelle Kunden.

„Wir lange können Sie ohne funktionierende IT leben?“

Eingetragen am 21. Februar 2020 von | 0 Kommentare

Der IT-Spezialist IT-Guard aus Geilenkirchen und Willich bietet unter dem Motto „Wenn es sicher sein soll!“ umfassende, individuelle Lösungen in der IT für gewerbliche und institutionelle Kunden.

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort