E-Mobilität für Jedermann – Gründerquartett mischt den Markt der elektronischen Mobilität auf

Eingetragen am 8. August 2018 von | 0 Kommentare

Marvin Metzke und David Schirrmacher gründen mit internationalen Partnern neues Start Up SIMPLE MOBILITY

BildDie beiden deutschen Gründer und Unternehmer Marvin Metzke und David Schirrmacher bringen einen neuartigen Elektroroller namens SIMPLE eSCOOTER auf den Markt und revolutionieren die urbane Elektromobilität.

Das Ziel des Unternehmens ist es, umweltfreundliche Lösungen für den städtischen Personentransport zu schaffen. „Im Schnitt wird ein Auto in Deutschland nur 16 Kilometer bewegt und transportiert 1,2 Personen. Während die Politik über Flugtaxis fantasiert, wollen wir mit unserem SIMPLE eSCOOTER eine praktische Lösung für umweltfreundliche Mobilität bieten.“, sagt Schirrmacher.

„Abgase, Lärm, Stau und Parkplatzmangel verlangen nach smarten E-Lösungen. Die großen Hersteller planen E-Autos, für die es keine Infrastruktur gibt“, so CEO Marvin Metzke. Der Akku des neuen Rollers hingegen ist einfach zu entnehmen und an der Steckdose zu laden. Mit Schnelllade-Option ist der Akku nach einer Stunde geladen, sonst nach vier Stunden.

Der SIMPLE eSCOOTER kostet in seiner Grundausstattung weniger als 2000 EUR und ist damit im Vergleich günstiger als die meisten konventionellen Roller mit Verbrennungsmotor. Die Komponenten stammen unter anderem von Bosch (Antriebsstrang und Service) und wurden von dem internationalen Team an der Fachhochschule Südwestfahlen im Bereich Elektroantriebstechnik mitentwickelt.

„Die Herausforderung beim SIMPLE eSCOOTER war es, komplexe Technik simpel zu verpacken“, berichtet Joshua Grenzhauser (Head of Engineering). Und Vincent Kooistra (CTO) ergänzt: „Ein Auto benötigt in der Stadt so viel Platz wie 6 Scooter – transportiert aber weniger Menschen, egal ob elektrisch oder konventionell betrieben“.

Der Verkauf findet ausschließlich online statt (www.simplemobility.org). Die beiden deutschen Gründer Marvin Metzke und David Schirrmacher sind dem deutschen Fernsehpublikum bekannt aus der VOX-Sendung Die Höhle der Löwen, wo sie jeweils beide erfolgreich Investments für ihre Firmen sicherten.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

SimpleMobility GmbH i.G.
Herr David Schirrmacher
Claudiusstraße 6
10557 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 228 299 715 82
web ..: https://de.simplemobility.org/pages/impress
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

SimpleMobility GmbH i.G.
Herr David Schirrmacher
Claudiusstraße 6
10557 Berlin

fon ..: +49 228 299 715 82
web ..: https://de.simplemobility.org/pages/impress
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

AVZ Minerals mit „big news“: Manono an der Spitze der Lithium-Projekte

Eingetragen am 2. August 2018 von | 0 Kommentare

Mit großer Spannung hat die Börse auf diese Nachrichten von AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) gewartet – und das Warten hat sich gelohnt. Am Donnerstag hat das australische Unternehmen eine erste Re

Taruga Minerals: Erste Bohrergebnisse schüren große Hoffnung

Eingetragen am 30. Juli 2018 von | 0 Kommentare

Taruga Minerals (WKN A1JR5G / ASX TAR) hat sehr gute Nachrichten vom Kupfer-Kobalt-Projekt Kamilombe in der Demokratischen Republik Kongo gemeldet.

eMobility-Innovation: Hennigsdorfer Bürgermeister Thomas Günther fährt elektrisch und grün

Eingetragen am 26. Juli 2018 von | 0 Kommentare

Willkommensbesuch im Gewerbehof Nord. Der Bürgermeister der Stadt Hennigsdorf besuchte das innovative Unternehmen eROCKIT Systems.

Portofino Resources: Proben weisen bis zu 1.031 mg/l Lithium nach!

Eingetragen am 10. Juli 2018 von | 0 Kommentare

Der kleine Lithiumexplorer Portofino Resources macht mit hervorragenden Testergebnissen von einem seiner Projekte in Argentinien auf sich aufmerksam.

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort Elektromobilität.