Vom Nutzen digitaler Geräte für Senioren – Ratgeber zum Einstieg in die smarte Welt

Eingetragen am 23. Mai 2019 von | 0 Kommentare

Monika Sintram-Meyer gibt älteren Menschen mit „Vom Nutzen digitaler Geräte für Senioren“ technologischen Rat und eine wertvolle Entscheidungshilfe.

BildEs gibt mittlerweile für so gut wie jeden Lebensbereich smarte Technologie: vom Smartphone über den cleveren Kühlschrank, der weiß, wann frisches Essen bestellt werden muss, bis hin zum Robo-Staubsauger, der einem viel Arbeit spart. Manch ein Vertreter der älteren Generation ist ein wenig scheu, wenn es um moderne Technologie geht, obwohl die smarte Welt das Leben sehr erleichtern kann. Bei vielen Senioren beginnt der Einstieg in diese Welt mit einem Weihnachtsgeschenk, wenn z.B. die Kinder ihre Eltern mit einem Tablet oder Smartphone überraschen. Über WhatsApp können diese jetzt aktuelle Bilder und Videos der Kinder und Enkel bequem vom Sessel aus ansehen. Das sollte allerdings nur der Anfang sein. Die meisten Menschen besitzen inzwischen ein Notebook sowie ein Handy. Aber die mobilen, smarten Geräte sind etwas anderes – in der Handhabung sowie den Möglichkeiten, die sie bieten.

In dem Buch „Vom Nutzen digitaler Geräte für Senioren“ von Monika Sintram-Meyer erhalten die Leser Informationen über PC, Tablet, Smartphone und E-Book-Reader. So wird u.a. beispielhaft der Kauf eines E-Tickets gezeigt. Die Autorin erklärt Themen wie Online Banking, die elektronische Zeitung, Online Shopping und andere Anwendungen auf eine leicht verständliche Weise, die dabei hilft Senioren die Angst vor neuen Technologien zu überwinden und zu erkennen, auf welche Weise sie in ihrem Leben davon profitieren können. Dieses Buch soll eine Entscheidungshilfe sein, was für Senioren wünschenswert und machbar ist.

„Vom Nutzen digitaler Geräte für Senioren“ von Monika Sintram-Meyer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-5238-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Verstärkung der Netzwerkaktivitäten: SIBB e.V. wird assoziiertes Mitglied im FIWARE Foundation e.V.

Eingetragen am 30. April 2019 von | 0 Kommentare

Berlin. Der SIBB e.V. und der FIWARE Foundation e.V. arbeiten künftig zusammen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am 30. April 2019 in Berlin unterzeichnet.

Künstliche Intelligenz im Finanzsektor – Eine kritische Betrachtung

Eingetragen am 30. April 2019 von | 0 Kommentare

Sebastian Sonntag, Sebastian Serfas und Thomas Rümmler adressieren in „Künstliche Intelligenz im Finanzsektor“ den Einsatz von KI in bestehenden Service-Ansätzen von Finanzdienstleistern.

Erfolgreich, nachhaltig, digital: Gesundheits- und Präventionsberatung für alle Mitarbeiter von Schaeffler

Eingetragen am 25. April 2019 von | 0 Kommentare

Einzigartig in der deutschen Wirtschaft: 38.000 Mitarbeiter bekommen ab heute rund um die Uhr Zugang zu medizinischer Beratung

Höchste Effizienz bei Online Meetings: Idiligo und iS2 kombinieren ihre Kompetenzen für den Vertriebserfolg

Eingetragen am 9. April 2019 von | 0 Kommentare

Idiligo setzt mit digitaler Unterschrift per inSign auf maximale Sicherheit und Verbindlichkeit für Vertragsabschlüsse im Internet

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort digital.