Frau Nabel und die Spurensucher – Spannende und lustige Geschichten für junge und jung gebliebene Krimifans

Eingetragen am 4. Dezember 2019 von | 0 Kommentare

Bei der Suche nach einem Täter spitzt sich in Birgit Schulers „Frau Nabel und die Spurensucher“ so manches Mal die Lage zu.

BildTobias, Jane, Nele, Bertie und Hannes erleben in dem abgelegenen Dörfchen Friedenkirchen mehr Abenteuer, als man von solch einem Fleckchen Erde erwarten würde. Es gibt viele Fälle zu lösen: Jemand hat die Bank an der Bushaltestelle zersägt. Jemand hat am frühen Morgen im Garten einer Nachbarin in den Spiegel geschossen. Ein Auto wurde mit lila Farbe lackiert. Dann verschwinden plötzlich Wertsachen im ganzen Dorf. Alle Hinweise führen auf den Friedhof. Es ist vor Kurzem eine merkwürdige Frau in das abseits gelegene Häuschen eingezogen – hat sie etwas mit einem verborgenen Schatz zu tun? Und wer ist der mysteriöse Fremde hinter der Maske? Als schließlich ein Tatverdächtiger ins Labyrinth flieht, sind die Freunde in Gefahr.

Es warten in „Frau Nabel und die Spurensucher“ von Birgit Schuler viele kniffelige Fälle auf eine Lösung. Spannend, witzig und modern werden hier die Abenteuer von fünf Kindern, einer quirligen Dame und ihrem mit trockenem Humor gesegneten Freund erzählt. Auf Mord und Totschlag wird bewusst verzichtet, denn kleinere Delikte, die überall passieren können, sorgen für genug Aufregung und Nervenkitzel. In die Geschichten fließen aber auch Themen wie Achtsamkeit, Zusammenhalt, Naturschutz, Mitgefühl und soziales Engagement mit ein.

„Frau Nabel und die Spurensucher“ von Birgit Schuler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-5348-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Meditation als Gewohnheit verankern durch Kombination aus Onlinekurs und Online-Coaching

Eingetragen am 2. Dezember 2019 von | 0 Kommentare

Premium-Onlinekurs zur Meditation bricht Grenze zwischen Online-Kurs und Coaching auf und erleichtert so die Bildung einer persönlichen Gewohnheit

Tourismus-Startup aus dem Schwarzwald mit Wurzeln an der TU München bekommt Preis der Bundesregierung

Eingetragen am 20. November 2019 von | 0 Kommentare

Die Bundesregierung zeichnet jährlich 32 Projekte aus der Kultur- und Kreativwirtschaft aus. Dieses Jahr ist auch ein Startup aus Lörrach mit einem innovativen Produkt unter den Preisträgern.

Wer kümmert sich um mich!? – Wo bleibt der Ehemann, wenn die Frau an Brustkrebs erkrankt?

Eingetragen am 19. November 2019 von | 0 Kommentare

In „Wer kümmert sich um mich!?“ verarbeitet der Autor Josef Bacher-Maurer die Krebserkrankung seiner Frau. Ein Buch für betroffene Angehörige, die nach der Diagnose häufig in Hilflosigkeit verfallen.

Von der heilenden und magischen Wirkung des Loslassens

Eingetragen am 11. November 2019 von | 0 Kommentare

Wird uns die Akzeptanz eines Ereignisses geradezu aufgezwungen, gleicht das Loslassen danach einem scheuen Geschöpf auf flinken Sohlen.

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort