Weihnachten – ein Krimi ohne Tote

Eingetragen am 8. Oktober 2018 von | 0 Kommentare

Günter-Christian Möller erzählt in „Weihnachten“ eine vorweihnachtliche Geschichte der anderen Art, in der Schurken keinerlei Skrupel haben.

BildKinder wollen zur Weihnachtszeit normalerweise nicht von ihrer Familie getrennt werden, doch für den elfjährigen Jonas werden die Tage vor dem Weihnachtsfest zu einem Alptraum. Seine Mutter verschwindet und der Junge wird von einem zerstreuten Professor namens Dr. Wilkinson verlassen auf einem Spielplatz gefunden. Er nimmt ihn mit nach Hause, wo er und sein Mitbewohner Tobias versuchen herauszufinden, wer der junge Bursche ist und was sie mit ihm machen sollen. Doch warum ist der Junge so schweigsam. Und was hat es mit den Rotkehlchen auf sich, die Kinder und Erwachsene hinter sich herlocken? Der kleine Junge gelangt zu einem einsamen leerstehenden Haus und will dort in einem Schuppen übernachten. Und dann taucht dort die kleine Jasmin auf. Sie hat sich mit ihrem Vater fürchterlich gestritten.

Es dreht sich bei „Weihnachten“ von Günter-Christian Möller um einen weihnachtlichen Krimi, in dem es zwar keine Tote, aber jede Menge Spannung gibt. Leser werden durch Möllers Geschichte daran erinnert, dass es auch andere – und wichtigere – Wünsche als Geld gibt. Der Autor legt eine berührende und unterhaltsame Geschichte vor, in der kleine (Weihnachts-)Wünsche für die großen und kleinen Herzen mehr als nur wertvoll sind.

„Weihnachten“ von Günter-Christian Möller ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-6799-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Vormidorrh – Fantasy-Roman rund um die abenteuerliche Reise von vier Elfenkindern

Eingetragen am 27. September 2018 von | 0 Kommentare

Vier Elfenkinder begeben sich in Patricia Gassers und Aaron Reders „Vormidorrh“ auf eine magische Reise voller Gefahren, Abenteuer und Freundschaft.

Raus in den Winter!

Eingetragen am 24. September 2018 von | 0 Kommentare

KEEN schickt mit dem Targhee Lace Boot einen kernigen Winterhelden ins Gelände

Shadownight – das überraschende Ende einer spannenden Trilogie

Eingetragen am 21. September 2018 von | 0 Kommentare

Jessica Päschkes überrascht ihre Fans ihrer Reihe „Shadownight“ mit interessanten Wendungen und einem explosiven Abschluss.

39 Kinder – ein inspirierender Abenteuer-Roman

Eingetragen am 21. September 2018 von | 0 Kommentare

Sandy Kien setzt mit dem zweiten Teil von „39 Kinder“ die Geschichte einer ungewöhnlichen Familie fort.

Alle Pressemeldungen mit dem Schlagwort Abenteuer.