Rechtsanwältin Christiane Lindner in Potsdam

Eingetragen am 5. März 2018 von | 0 Kommentare

Mehr als 10 Jahre Erfahrung im Familienrecht befähigen Rechtsanwältin Christiane Lindner, praxisnahe Lösungsansätze zu erarbeiten und die Interessen ihrer Mandanten intensiv zu vertreten.

Im Familienrecht berät Rechtsanwältin Christiane Lindner in ihrer Kanzlei in Potsdam ihre Mandanten praxisnah, modern und auch für juristische Laien verständlich. Die Palette der Leistungen umfasst sämtliche familienrechtliche Fälle von der Scheidung, dem Unterhalt und Sorgerecht bis zu Adoptionen und Vaterschaftsanfechtungen sowie dem Betreuungsrecht. Zu ihren Vorzügen zählt die Kanzlei die persönliche und kompetente Beratung vor dem Hintergrund von mehr als 10 Jahren Erfahrung, die zentrale Lage in Potsdam sowie individuelle effektive Lösungsansätze.

Lösungsorientierte Beratung und Vertretung in familienrechtlichen Fällen

Für den juristischen Laien ist das Familienrecht, wie alle Rechtsgebiete, häufig ein undurchdringliches Dickicht. Hinzu kommen bei familienrechtlichen Fällen wie einer Scheidung starke Emotionen, die eine sachliche Herangehensweise durch einen Anwalt erforderlich machen. Mehr als 10 Jahre Erfahrung im Familienrecht befähigen Rechtsanwältin Christiane Lindner, praxisnahe Lösungsansätze zu erarbeiten und die Interessen ihrer Mandanten intensiv und erfolgsorientiert sowie diskret zu vertreten. Das weite Feld des Familienrechts wird dabei von der erfahrenen Anwältin in all seinen Facetten zuverlässig und fachkundig auf dem neuesten Stand der Rechtsentwicklung bearbeitet. Das gilt für das Eherecht ebenso wie für Rechtssachen in nichtehelichen Lebensgemeinschaften sowie eingetragenen Lebenspartnerschaften. Dabei berät Rechtsanwältin Lindner in Bezug auf das Güterrecht zu Gütergemeinschaft,
Zugewinnausgleich und Gütertrennung sowie zur Verteilung des Hausrats ebenso wie bei Unterhaltsangelegenheiten und Rentenansprüchen. Bei gemeinsamen Kindern berät und vertritt die Rechtsanwältin in Potsdam kompetent und sensibel bei Kindschaftssachen, elterlicher Sorge und zum Aufenthaltsbestimmungsrecht sowie dem Umgangsrecht. Individuelle Lösungsansätze stehen dabei stets im Vordergrund der anwaltlichen Tätigkeit. Weitere familienrechtliche Gebiete im Leistungsspektrum der erfahrenen Anwältin sind Vaterschaftsanfechtungen und Adoptionen sowie Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen.

Vom Ehevertrag über eine Trennungsvereinbarung bis zur Scheidung und Folgesachen

Die Ehe und ihre rechtlichen Aspekte bilden einen wesentlichen Schwerpunkt im Wirken von Rechtsanwältin Christiane Lindner im Bereich des Familienrechts. Die Rechtsanwältin setzt auf Wunsch mit ihren Mandanten vor der Heirat einen Ehevertrag auf, der der Vermeidung von Rechtsstreitigkeiten im Fall einer Scheidung dient. Das gilt auch für eingetragene Lebenspartnerschaften. Kommt es zu einer Trennung, berät und unterstützt die Potsdamer Anwältin bei der Aufsetzung einer Trennungsfolgenvereinbarung ebenso wie bei einer Scheidungsvereinbarung. Oberstes Ziel sind auch hier praktikable Lösungsansätze, um langwierige und kostspielige Auseinandersetzungen vor Gericht zu vermeiden. Bei allen Rechtssachen im Bereich Familienrecht empfiehlt es sich einen Termin für ein Erstgespräch mit der Kanzlei auszumachen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rechtsanwältin Christiane Lindner
Frau Christiane Lindner
Schornsteinfegergasse 5
14482 Potsdam
Deutschland

fon ..: 0331 550 3540
fax ..: 0331 550 3541
web ..: http://www.recht-lindner-potsdam.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 1285010
web ..: https://www.regiohelden.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Kommentarfunktion deaktiviert.