Kompetenz und Weitsicht – Arbeitsrechtsberatung bei Pape & Hoppe Rechtsanwälte

Eingetragen am 10. Oktober 2018 von | 0 Kommentare

Kündigungen, Vergütungsstrukturen oder Tarifverhandlungen – das Arbeitsrecht ist komplex. Die Kanzlei Pape & Hoppe Rechtsanwälte berät daher umfangreich und kompetent Arbeitnehmer, leitende Angestellt

Die rechtlichen Grundlagen der Arbeitswelt sind oftmals nicht nur für Laien undurchsichtig, sondern können auch den erfahrenen und aufmerksamen Arbeitnehmer und Arbeitgeber in unangenehme Situationen bringen. Die Kanzlei Pape & Hoppe Rechtsanwälte hat sich deshalb auf das Arbeitsrecht in Leipzig spezialisiert. Wir helfen unseren Mandanten in allen Fragen des Arbeitsrechts,wie zB. bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen, Betriebsvereinbarungen sowie Interessenausgleichen und stehen als Partner bei Gerichtsprozessen zur Seite.

Beratung im Individual- und Kollektivarbeitsrecht

Die Rechtsanwälte Alexander Pape und Stephan Hoppe konnten ihre Expertise über viele Jahre in Großkanzleien vertiefen und decken daher ein breites Spektrum an Mandaten im Individual- und Kollektivarbeitsrecht ab. Unsere Kanzlei hilft bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen, Dienstverträgen, Befristungen, Abwicklungsverträgen und Aufhebungsverträgen. Auch bei Kündigungen stehen wir unseren Mandanten zur Seite.
Wir beraten aber ebenfalls in allen Fragen des Arbeitnehmerüberlassungsrechts/ Zeitarbeit und begleiten Unternehmen bei der Umsetzung und Abwicklung von Betriebsübergängen und anderen Umstrukturierungsmaßnahmen.

Im Bereich des kollektiven Arbeitsrechts begleitet unsere Kanzlei unsere Mandanten bei der Verhandlung von Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen sowie die Ausarbeitung von Sozialplänen und Interessenausgleichen.

Qualitätskonzept Vier-Augen-Prinzip

Die Kommunikation mit den Mandanten ist transparent und individuell ausgerichtet. Nach einer intensiven Sichtung des aktuellen Falles folgt ein Beratungsgespräch inklusive einer Kostenkalkulation. Dies gilt besonders für den Fall einer Klage, um Mandanten optimal auf die bevorstehenden finanziellen Notwendigkeiten vorzubereiten. Um ein optimales Ergebnis für jeden einzelnen Fall zu erzielen, arbeiten Pape & Hoppe Rechtsanwälte mit dem Vier-Augen-Prinzip. Jedes Mandat wird von zwei Fachmeinungen beurteilt und daraufhin bearbeitet. Die Rechtsanwälte bringen betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit und bewegen sich sicher im Raum der wirtschaftlichen Prozesse. Sollte es gewünscht oder aufgrund der Komplexität notwendig sein, steht ein Netzwerk an Partnern aus dem Bereich der Wirtschaftsprüfung oder der Steuerberatung zur Verfügung.

Kompetenz aus erster Hand

Die Kanzlei betreut Mandanten mit Weitsicht und Kompetenz. Die langjährige Erfahrung verspricht einen geschulten Blick auf den individuellen Fall. Besonders hervorzuheben ist das gesellschaftliche Engagement der Anwälte, was sich in dem Programm „Pro Bono“ widerspiegelt. So beraten sie gelegentlich besonders hilfsbedürftige Menschen auch unentgeltlich, um ihnen einen Zugang zur Rechtsberatung zu ermöglichen. Zu finden ist die Kanzlei in der Reichsstraße 4 in Leipzig.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Pape & Hoppe Rechtsanwälte
Herr Stephan Hoppe
Reichsstrasse 4
04109 Leipzig
Deutschland

fon ..: 0341 – 479 312 8
web ..: https://www.kanzlei-pape-hoppe.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128501174
web ..: https://www.regiohelden.de


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Schagwörter:

Kommentarfunktion deaktiviert.