Wenn die Sehkraft nachlässt – Ein problemorientierter Ratgeber für sehbehinderte Menschen

Eingetragen am 18. September 2020 von | 0 Kommentare

Ernst Horat zeigt in „Wenn die Sehkraft nachlässt“, wie man trotz schwindender Sehkraft im Alltag und Berufsleben Probleme erfolgreich lösen kann.

BildFür Menschen, die Probleme mit ihrer Sehkraft haben, werden viele alltägliche Dinge, denen andere Menschen keinen zweiten Gedanken widmen, zu Hürden, die nur schwer zu überwinden sind. Dieser neue Ratgeber beleuchtet diese Herausforderungen aus der Sicht eines Betroffenen und richtet sich mit an andere Betroffene und ihre Angehörigen. Das Buch beschreibt mit vielen wertvollen Tipps, auf was zu achten ist. Die Texte werden mit persönlichen Erlebnissen des Autors abgerundet. Dadurch ist das Buch nicht nur ein hilfreicher Ratgeber, sondern auch eine unterhaltsame Lektüre. Eine wichtige Rolle auf dem Weg ins neue Leben spielen die Selbsthilfeorganisationen für blinde und sehbehinderte Menschen. Die Listen mit Links zu den wichtigsten Organisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erlauben die Kontaktnahme mit kompetenten Fachleuten, die helfen, von Fall zu Fall maßgeschneiderte Problem-Lösungen zu erarbeiten.

Neben sachlichen Aspekten beleuchtet der Ratgeber „Wenn die Sehkraft nachlässt“ von Ernst Horat auch die emotionalen Belastungen, mit denen Menschen bei einem Verlust an Sehkraft konfrontiert sind. Der Autor gibt den Lesern durch sein Buch Mut, auf die neuen Herausforderungen aktiv zu reagieren und zukunftsbewusst zu handeln. Der Ratgeber befasst sich auch mit den fantastischen Möglichkeiten, die sich dank der Elektronik eröffnen. So namentlich in der Form von Apps, die eine Vielzahl von Diensten leisten, auf die sonst bei einer stärkeren Sehbehinderung verzichtet werden müsste.

„Wenn die Sehkraft nachlässt“ von Ernst Horat ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-10293-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Schagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion deaktiviert.