Design Award für ultraflache Pflanzenroller von Pflanzwerk®

Eingetragen am 5. Dezember 2018 von | 0 Kommentare

Vorbei die Zeit der 0815-Holzroller aus dem Baumarkt. Pflanzwerk hat den ultraflachen Pflanzenroller erfunden und prompt den begehrten German Design Award gewonnen.

BildGerman Design Award 2019: Der Gewinner ist Pflanzwerk®

Design ist die gelungene Verbindung von Qualität, Funktionalität und gutem Aussehen. Diesen hohen Anspruch erfüllen die Pflanzenroller vom Pflanzwerk®. Dass dieses Ziel erreicht wurde, bestätigt der Gewinn des German Design Award 2019. Die Jury begründete ihre Entscheidung damit, dass hier alles stimmt: Die versenkbaren Designrollen und die flache Ausführung bieten eine dezente Lösung, um Pflanzgefäße auf einfache Weise zu bewegen.

In zwei Kategorien konnten die Pflanzenroller von Pflanzwerk die begehrte Auszeichnung gewinnen. Die Preise für „Excellent Product Design“ und „Gardening & Outdoor Living“ gingen an die Produzenten aus Neukirchen-Vluyn am Niederrhein. Mit diesem Erfolg zeigt sich, dass die Pflanzenroller zu Recht bei einem ständig wachsenden Kundenkreis so beliebt sind. Sie überzeugen nicht nur durch das Design und das überraschend niedrige Eigengewicht, sondern durch eine hohe Traglast. Bis zu 120 kg halten die Pflanzenroller von https://www.Pflanzwerk.de aus. Dadurch sind sie auch in diesem Punkt den Konkurrenzprodukten überlegen. Sicherheit wird bei den Pflanzenrollern ebenfalls großgeschrieben. Beim Transport kommt der bewährte Anti-Rutsch-Belag auf den Pflanzenrollern zum Einsatz. Die Gumminoppen von 3M halten der Belastung stand und können durch die Käufer individuell auf der Oberfläche der Pflanzenroller befestigt werden. Dadurch wird eine perfekte Abstimmung zwischen Pflanzgefäß und Transportroller geschaffen. Selbst auf nicht optimalem Untergrund gelingt der Transport mühelos, ein Rutschen von Kübel oder Pflanztrog gehört der Vergangenheit an.

Auch in Sachen Witterung steht dieses hochwertige Produkt von Pflanzwerk hoch in der Bewertung. Die Rollen sind für die Lasten konzipiert und leichtgängig. Das Material der Blumenroller ist resistent gegen Kälte, Regen und Sonne. Dazu kommt ein weiterer Vorteil: Durch den Pflanzenroller wird ein sinnvoller Abstand zwischen Pflanzgefäß und Untergrund geschaffen. Dies ist besonders im Winter wichtig, da kein direkter Bodenkontakt besteht und die Wurzeln dem Bodenfrost nicht ausgesetzt sind. Bei Bedarf können so die Kübel auch von unten geschützt werden. Aber auch zu jeder anderen Jahreszeit spricht das überlegte Design der Pflanzenroller für sich. Durch die freie Mitte des Rollers ist für einen funktionierenden Abzug von Gieß- und Regenwasser gesorgt.

Der Markenhersteller Pflanzwerk schätzt den Gewinn des German Design Awards besonders, da es sich hier um einen hochrangigen Designpreis handelt. Initiator dieses Preises ist der Rat für Formgebung. 1953 wurde diese Stiftung auf Anregung des Deutschen Bundestages geschaffen. Seither gilt der Rat für Formgebung als eine international anerkannte Einrichtung, von deren Kompetenz die Fachwelt überzeugt ist. Auf die Übergabe des German Design Awards im Februar 2019 an das Pflanzwerk® freuen sich das Unternehmen und zufriedene Kunden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Pflanzwerk – Brandlots GmbH
Herr Marco Heger
Pascalstr. 4
47506 Neukirchen-Vluyn
Deutschland

fon ..: 02845-9361060
fax ..: 02845-9361069
web ..: https://www.pflanzwerk.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Firma Pflanzwerk ist ein Hersteller und Vertrieb von Gartenartikeln, Pflanzkübeln und Zubehör für dem Heim-, Haus- & Gartenbedarf mit Sitz in Neukirchen-Vluyn, Nordrhein-Westfalen.

Pressekontakt:

Pflanzwerk
Herr Marco Heger
Pascalstr. 4
47506 Neukirchen-Vluyn

fon ..: 02845-9361060
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Schagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion deaktiviert.