Immobilienverkauf auf eigene Faust

Eingetragen am 14. Mai 2018 von | 0 Kommentare

Welche Fallstricke im Verkaufsprozess lauern

Aktuell ist die Nachfrage auf dem Immobilienmarkt hoch. Viele ergreifen darum die Chance und bieten ihre Immobilie zum Verkauf an. Doch um den besten Preis zu erzielen und den Prozess rechtssicher abzuwickeln, ist die Unterstützung durch einen Immobilienexperten sinnvoll. Sascha Rückert, Immobilienmakler aus Wiesbaden, informiert über die größten Fallstricke beim Immobilienverkauf.

„Wer zurzeit eine Anzeige für seine Immobilie schaltet, wird mit Anfragen überhäuft“, so Sascha Rückert, Geschäftsführer des gleichnamigen Immobilienunternehmens und seit vielen Jahren im Immobiliengeschäft tätig. „Doch was zunächst so einfach erscheint, stellt sich meist als zeitintensive und nervenaufreibende Angelegenheit heraus. Denn der Weg zum richtigen Käufer und einer reibungslosen Schlüsselübergabe ist nicht einfach.“

Bereits bei der Festlegung des Kaufpreises stoßen Eigentümer an ihre Grenzen. Wer möchte schon Geld verschenken oder die Interessenten mit einem überteuerten Angebot abschrecken? Die Schätzungen der Nachbarn oder das Bauchgefühl sind daher nicht die besten Ratgeber für die Preisfindung. Die Immobilienexperten von Rückert Immobilien nehmen eine professionelle Wertermittlung vor und greifen dabei auch auf ihre langjährige Marktkenntnis und Erfahrung zurück. So sind sie in der Lage, einen realistischen Verkaufspreis anzusetzen.

Um die Flut an Interessenten zu bewältigen, sind die Verkäufer am besten jederzeit erreichbar. Darauf folgen die Frage, wer denn zur Besichtigung eingeladen wird sowie die große Aufgabe, die Termine zu koordinieren. „Hierbei können wir die Eigentümer maßgeblich entlasten. Denn wir sind geschult darin, eine Vorauswahl zu treffen und die Interessenten zu prüfen. So entlarven wir beispielsweise bloße Besichtigungstouristen, die nur mal schauen möchten, wie andere leben“, erklärt Sascha Rückert. „Im Vorfeld organisieren wir selbstverständlich auch, dass alle erforderlichen Unterlagen vorliegen und kümmern uns um die Planung und Durchführung der Besichtigungen. Damit bieten wir unseren Kunden eine wertvolle Zeitersparnis und ein hohes Maß an Sicherheit. Denn viele wissen nicht, dass sie beispielsweise im Hinblick auf den Energieausweis alle Vorschriften einhalten müssen, da ihnen sonst hohe Geldstrafen drohen.“

Das Team von Rückert Immobilien kümmert sich auf Wunsch um die gesamte Abwicklung des Verkaufs. Sie beschaffen alle erforderlichen Unterlagen, kennen die Vorschriften, erarbeiten eine individuelle Vermarktungsstrategie und führen die Besichtigungen durch. So finden sie den passenden Käufer und stehen zum Schluss ihren Kunden mit Rat und Tat beim Notartermin und der Übergabe zur Seite.

Informationen zu diesem und vielen weiteren Themen wie Wohnungen zum Verkauf Wiesbaden oder Immobilienverkauf Wiesbaden sind auf https://www.rueckert-immobilien.de zu finden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rückert Immobilien
Herr Sascha Rückert
Stiftstraße 29
65183 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 0611 / 1851828
fax ..: 0611 / 1851829
web ..: http://www.rueckert-immobilien.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Bereits seit 1996 ist Rückert Immobilien in der Wiesbadener Stiftstraße ansässig. Neben Beständigkeit sind Innovationskraft und ein besonders hochwertiges Marketing wichtige Merkmale der Arbeit, um sich mittels verschiedener Alleinstellungsmerkmale von „Hobbymaklern“, aber auch manchen professionellen Mitbewerbern abzusetzen. Eigentümern bietet Rückert Immobilien ein strukturiertes und hocheffizientes Konzept, um das bestmögliche Ergebnis innerhalb eines überschaubaren Zeitraums zu erreichen.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Lisa Petzold-Sauer
Moosweg 2
51377 Leverkusen

fon ..: 0214 / 70 79 011
web ..: https://www.wavepoint.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Schagwörter: , ,

Kommentarfunktion deaktiviert.