Internationaler Experte Daniel R. Mann verstärkt Produktmanagement und Entwicklung bei AIDA Cruises

Eingetragen am 31. August 2012 von | 0 Kommentare

Daniel Mann verstärkt Produktmanagement bei AIDA Cruises

Rostock, 31. August 2012: Daniel Mann (57) übernimmt mit Wirkung zum 1. September 2012 die Funktion des Vice President Produktmanagement beim Kreuzfahrtanbieter AIDA Cruises. Damit konnte die Reederei eine Führungskraft gewinnen, die die exzellente Kombination aus breiter internationaler Erfahrung und bemerkenswerter Innovationskraft mitbringt. In seiner Funktion verantwortet Mann die Bereiche OBR & Hotel Services, Food & Beverages, Operations sowie AIDA Entertainment des Kreuzfahrtunternehmens. Er berichtet direkt an Michael Ungerer, President AIDA Cruises.

Mann sammelte zuvor langjährige Erfahrungen in der Strategieentwicklung und -umsetzung im Luxusresort und Hotelbereich in diversen Führungspositionen unter anderem bei Ritz Carlton Hotels, im Boca Raton Resort und Golden Door Spa bei der Blackstone Group und der Revel Entertainment Group. Dort zählten vor allem die Qualitätssicherung und die Umsetzung operativer Standards im Gästebereich zu seinen Schwerpunkten.

„Mit Daniel Mann wird der Bereich Produktmanagement zukünftig von einem international sehr erfahrenen und erfolgreichen Spitzenmanager geführt, bei dem Produkt- und vor allem Servicequalität im Mittelpunkt stehen. Wir sind uns sicher, dass er mit seinem Engagement die Entwicklung unseres Produkts nachhaltig weiter vorantreiben wird“, erläutert Michael Ungerer.

AIDA Cruises ist mit neun Kreuzfahrtschiffen Deutschlands führender Anbieter von Kreuzfahrten in weltweiten Traumdestinationen. Bis 2016 wird die AIDA Flotte auf zwölf Schiffe anwachsen. Das in Rostock beheimatete Unternehmen beschäftigt derzeit 6.000 Mitarbeiter an Bord und an Land.

Über Aida Cruises:
Am Anfang stand die Idee vom Urlaub auf See jenseits der klassischen Kreuzfahrt, ganz ohne Traditionen und Konventionen. Aktiv und leger zugleich sollte das Reisen mit dem ersten Clubschiff seiner Art sein. Ein absolutes Novum auf dem Seereisenmarkt, neugierig betrachtet von allen Mitbewerbern. Die Erfolgsstory dieser Urlaubsform nahm mit der heutigen AIDAcara im Jahr 1996 ihren Lauf. Als Reiseveranstalter und Reederei in einem bietet AIDA Cruises heute weltweit faszinierende Urlaubserlebnisse in Destinationen wie Mittelmeer, Kanaren, Nord- und Ostsee, Karibik, Mittelamerika, Nord- und Südamerika, Asien und Dubai.

AIDA Cruises ist die Nummer eins nach Umsatz und Passagieren in Deutschland. Das Unternehmen setzt ständig neue und außergewöhnliche Akzente für Urlaub auf dem Meer. Die Flotte besteht heute aus neun Clubschiffen: AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu, AIDAsol und AIDAmar. Bis 2016 wird sie weiter wachsen. Die neuen AIDA Schiffe sind bereits bestellt. Die Auslieferung der Neubauten erfolgt jeweils im Frühjahr 2013 für AIDAstella sowie 2015 und 2016.

Die Schiffe der AIDA Flotte werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Der Schutz von Menschen und Umwelt genießt höchste Priorität im Unternehmen. Für zufriedene Gäste und höchste Qualität nutzt AIDA Cruises professionelle Qualitätssicherungssysteme.

Die Mitarbeiter von AIDA Cruises haben sehr früh erkannt, dass der Weg zum Gast vor allem über die kompetente Beratung im Reisebüro führt. Mehr als 10.000 Touristikpartner werden von engagierten Mitarbeitern betreut, die bundesweit operieren. Die Beratung im Reisebüro wird durch modernste Informationstechnologie von der Produktdarstellung im Internet bis hin zur Online-Buchung von Reisen und Ausflügen ergänzt.

Unternehmenskontakt:
AIDA Cruises
Am Strande 3d
18055 Rostock
Tel.: +49 (0) 381 / 444-0
Fax: + 49 (0) 381 / 444-88 88
http://www.aida.de/
http://www.facebook.com/AIDA
http://www.twitter.com/aida_de
http://www.youtube.com/aida

Pressekontakt:
Hansjörg Kunze
Vice President PR & Communication
Tel.: +49 (0) 381 / 444-80 20
Fax: + 49 (0) 381 / 444-80 25
presse@aida.de
http://www.aida.de/presse

Hotel in Freiberg eröffnet

Eingetragen am 27. August 2012 von | 0 Kommentare

Altstadt Hotel Freiberg

Freiberg, 27. August .2012: Geschafft! – Pünktlich zum 850. Jubiläum der Stadt Freiberg war das neue Altstadt-Hotel Freiberg bereit für die große Eröffnung. Durch den Tod eines Familienmitgliedes der Altbesitzer kam das Hotel Bräustübl in wirtschaftliche Schieflage. Ungenutzt als Restaurant und zwischenzeitlich vermietet als Pension, war das wunderschöne Objekt dem Verfall Preis gegeben. Doch nun wurde das traditionsreiche Haus in Freiberg nach umfassender Sanierung wiedereröffnet. Das neue Altstadt Hotel im Zentrum von Freiberg heißt nun Geschäftsreisende aber auch viele Touristen herzlich willkommen.

Das Gebäude wurde im Jahre 1507, im spätgotischem Baustil, in Freibergs Innenstadt errichtet. „Damit reicht seine Geschichte zwar nicht so weit zurück wie die der Silberstadt, aber bewegend war sie durch die häufigen Besitzerwechsel allemal“, berichtet Christine Walcha, Inhaberin des Hotels Freiberg. Bekannt geworden ist das Haus als “Silbermann’s Restauration”, bis im Jahr 1911 die Felsenkeller-Brauerei AG neuer Besitzer wurde. Erst 77 Jahre später entstand die Gaststätte Bräustübl. Zunächst als Restaurant mit sächsischer Küche, später als Taverne mit griechischen und internationalen Spezialitäten und zuletzt wieder als Hotel und einem Restaurant mit asiatischen Spezialitäten kombiniert mit einem neu gestalteten wunderschönem Biergarten.

Rechtzeitig zur Festwoche im Juni 2012 eröffnete das Hotel in Freiberg unter neuem Namen – dem Altstadt Hotel Freiberg. „Alle haben kräftig mit angepackt und das Team ist jeden Tag ein Stück mehr zusammengewachsen um eine erfolgreiche Eröffnung zu ermöglichen“ schwärmt Christine Walcha. Dies ist der neuen Unterkunft in Freiberg, mit einer 100-prozentigen Auslastung während der Feierlichkeiten augenscheinlich gelungen und auch für den Tag der Sachsen im September 2012 sprechen die Reservierungszahlen für sich.

Gegenüber anderen Übernachtungsmöglichkeiten in Freiberg hat das Altstadt-Hotel Freiberg den Vorteil, dass es sich direkt im Zentrum der Stadt und damit in unmittelbarer Nähe zu den meisten Sehenswürdigkeiten befindet. Am Fuße des Nicolai Viertels liegend, ist das Hotel Freiberg Sachsen nur wenige Meter vom Donatsturm entfernt. Auch zum Mittelsächsischen Theater oder dem Stadt- und Bergbaumuseum sind es nur wenige Gehminuten. „Wir empfehlen Ihnen zu jeder Jahreszeit und zu jedem Anlass eine Übernachtung in Freiberg. Die vielen Freizeitmöglichkeiten und Unterhaltungspunkte in enger Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing Freiberg sowie der Freiberg Tourismus Information sprechen dabei für sich“ verspricht Walcha.

Auch die Zimmer wurden im Zuge der Sanierung modern und stilvoll eingerichtet und mit neuer Technik bestückt. So ist jedes Zimmer neben neuen TV-Geräten auch mit einem kostenlosen Internet Zugang ausgestattet. „Da die Auslastung der Hotels in Freiberg speziell an den Wochentagen sehr stark vom Geschäftstourismus und damit verbundenen Konferenzen und Tagungen der Bergakademie aber auch der vielseitig bestückten Industrie in und um Freiberg abhängig ist, muss man im technischen Bereich immer auf dem neusten Stand sein“, erklärt Walcha dazu. „Wir haben im Altstadt-Hotel Freiberg eine guten Mittelweg gefunden und versucht eine stilvolle aber dennoch gemütliche Atmosphäre für jeden Anlass zu schaffen“ versichert Christine Walcha weiter und blickt mit freudiger Erwartung der zweiten Jahreshälfte und hoffentlich vielen Übernachtungen in Freiberg im neuen Altstadt Hotel entgegen.

Firmenbeschreibung:
Das Altstadt Hotel Freiberg ist ein durch spätgotischen Baustil geprägtes Hotel aus dem Jahre 1507 und befindet sich in der direkten Innenstadt der historischen Altstadt zu Freiberg. Stilvoll eingerichtet und modern ausgestattete Zimmer prägen das Ambiente des Hauses. Ausgestattet mit Bad / Dusche / WC / Sat. TV sowie kostenlosen Internet Zugang macht den Besuch in Freiberg 850 zu einem unvergesslichen Aufenthalt. Egal ob Familienaufenthalt, Geschäftsreisende oder das Wochenende zu zweit, das Altstadt Hotel Freiberg ist für seine Gäste da. Ein Hotel eigener Parkplatz steht dem berühmten Freiberger Knöllchen, welches nicht einmal vor dem Bürgermeister persönlich halt macht, entgegen.

Unternehmenskontakt:
Altstadt Hotel Freiberg
Donatsgasse 3
D – 09599 Freiberg
Telefon: +49 (0) 3731 207030
Fax: +49 (0) 3731 2070350
E-Mail info@hotel-freiberg.de
Internet: http://hotel-freiberg.de

Pressekontakt:
Altstadt Hotel Freiberg
Frau Christine Walcha
Donatsgasse 3
D – 09599 Freiberg
Telefon: +49 (0) 3731 207030
Fax: +49 (0) 3731 2070350
E-Mail info@hotel-freiberg.de
Internet: http://hotel-freiberg.de

AIDA Golf Trophy 2012: Mehr als 1000 Teilnehmer beim Golftournier der Kreuzfahrtreederei

Eingetragen am 23. August 2012 von | 0 Kommentare

AIDA Golf Trophy 2012

Rostock, 23. August 2012: Am 18. August 2012 ging die neunte AIDA Golf Trophy mit dem Finalturnier auf der Golfanlage Warnemünde zu Ende. 116 Teilnehmer spielten bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen um die Wette.

Das Highlight des Turniers war das 13. Loch. Hier wartete Golf-Profi Frederic Dechavanne samt Golfbag und Gitarre auf die Spieler. Erst wurde ein Lied gesungen, dann durften die Teilnehmer im „Beat the Pro“-Wettbewerb gegen den Profi spielen.

Am Tag nach dem Turnier, lud das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises, interessierte Golfer zur Schiffsbesichtigung mit anschließendem Frühschoppen im Brauhaus an Bord von AIDAblu ein.

Im Rahmen der AIDA Golftrophy 2012, bespielten mehr als 1000 Golfer, elf Plätze in Deutschland und Österreich. Mitmachen konnte jedes Mitglied eines anerkannten nationalen oder internationalen Golfclubs sowie Mitglieder der VcG.

2013 feiert die AIDA Golf Trophy ihr 10-jähriges Jubiläum. Auch dann wird wieder auf den schönsten Golfplätzen von Deutschland und Österreich gespielt. AIDA Cruises organisiert die AIDA Golf Trophy gemeinsam mit starken Vertriebs- und regionalen Golfclub-Partnern. Die Anmeldung zur AIDA Golf Trophy erfolgt direkt im Golfclub oder im Partner-Reisebüro. Vertriebspartner, die sich schon jetzt für die Co-Ausrichtung eines Turniers der AIDA Golf Trophy 2013 interessieren, können sich direkt an ihren zuständigen Außendienstbetreuer wenden.

Weitere Informationen zu AIDA und dem Golfsport-Angebot der Kreuzfahrtreederei sind auch im Internet auf www.aida.de/golf zu finden.

Über Aida Cruises:
Am Anfang stand die Idee vom Urlaub auf See jenseits der klassischen Kreuzfahrt, ganz ohne Traditionen und Konventionen. Aktiv und leger zugleich sollte das Reisen mit dem ersten Clubschiff seiner Art sein. Ein absolutes Novum auf dem Seereisenmarkt, neugierig betrachtet von allen Mitbewerbern. Die Erfolgsstory dieser Urlaubsform nahm mit der heutigen AIDAcara im Jahr 1996 ihren Lauf. Als Reiseveranstalter und Reederei in einem bietet AIDA Cruises heute weltweit faszinierende Urlaubserlebnisse in Destinationen wie Mittelmeer, Kanaren, Nord- und Ostsee, Karibik, Mittelamerika, Nord- und Südamerika, Asien und Dubai. AIDA Cruises ist die Nummer eins nach Umsatz und Passagieren in Deutschland. Das Unternehmen setzt ständig neue und außergewöhnliche Akzente für Urlaub auf dem Meer. Die Flotte besteht heute aus acht Clubschiffen: AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu und AIDAsol. Bis 2013 wird sie weiter wachsen. Bei der Meyer Werft in Papenburg sind zwei weitere AIDA Schiffe bestellt. Die Auslieferung der Neubauten erfolgt jeweils im Frühjahr 2012 für AIDAmar und 2013.

Die Schiffe der AIDA Flotte werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Der Schutz von Menschen und Umwelt genießt höchste Priorität im Unternehmen. Für zufriedene Gäste und höchste Qualität nutzt AIDA Cruises professionelle Qualitätssicherungssysteme.

Die Mitarbeiter von AIDA Cruises haben sehr früh erkannt, dass der Weg zum Gast vor allem über die kompetente Beratung im Reisebüro führt. Mehr als 10.000 Touristikpartner werden von engagierten Mitarbeitern betreut, die bundesweit operieren. Die Beratung im Reisebüro wird durch modernste Informationstechnologie von der Produktdarstellung im Internet bis hin zur Online-Buchung von Reisen und Ausflügen ergänzt.

Unternehmenskontakt:
AIDA Cruises
Am Strande 3d
18055 Rostock
Tel.: +49 (0) 381 / 444-0
Fax: + 49 (0) 381 / 444-88 88
http://www.aida.de/
http://www.facebook.com/AIDA
http://www.twitter.com/aida_de
http://www.youtube.com/aida

Pressekontakt:
Hansjörg Kunze
Tel.: +49 (0) 381 / 444-80 20
Fax: + 49 (0) 381 / 444-80 25
presse@aida.de
http://www.aida.de/presse

Geburtstagsfeier im Restaurant „Weber’s im Gewandhaus“

Eingetragen am 22. August 2012 von | 0 Kommentare

Radisson Blu Hotels & Resorts: Carlson Rezidor Hotel Group

Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums vom Radisson Blu Gewandhaus Hotel, Dresden lädt Küchenchef Steffen Radegast zu einem einzigartigen kulinarischen Abend ein

Dresden, 22. August 2012: Das Radisson Blu Gewandhaus <a href=”http://www.radissonblu.de/gewandhaushotel-dresden”>Hotel, Dresden</a> mit seinem Restaurant „Weber’s im Gewandhaus“ feiert in diesem Jahr seinen 15. Geburtstag. Am 8. September 1997 im berühmten Gewandhaus eröffnet, ist es eines der elegantesten Hotels der sächsischen Landeshauptstadt.

Zum Jubiläum laden Hoteldirektor Roman Riedel und Küchenchef Steffen Radegast am 8. September 2012 ab 18 Uhr zu einem einmaligen 15-Gänge-Jubiläums-Menü ins <a href=”http://www.radissonblu.de/gewandhaushotel-dresden/standort”>Hotel in der Dresdner Altstadt</a> ein.

„Die Einladung geht an alle Dresdner Genießerinnen und Genießer, Feinschmecker und Freunde des Restaurants“, so Roman Riedel, General Manager des First-Class-Hauses. „Gemeinsam freuen wir uns unter anderem auf außergewöhnliche Kreationen wie Scheiben vom ‚Yellow Fin Tuna‘ im Pfeffermantel auf zweifarbigen Wassermelonenrelish, Seeteufelmedaillon mit Blutwursthaube auf Bierkarotten und Kartoffel-Apfelragout sowie Frischkäsemousse auf Sauerkirschgelee“.

Feiern Sie mit! – „15-Gänge-Jubiläums-Menü“:

Samstag, 8. September 2012, 18 Uhr

Restaurant „Weber’s im Gewandhaus“, Ringstrasse 1, 01067 Dresden

Preis pro Person: € 100,00  (inkl. Sektempfang, Menü, Wasser und Kaffeespezialitäten)

Auskünfte & Reservierung: Tel. 0351 4949 0 oder info.dresden@radissonblu.com.

Das  Radisson Blu Gewandhaus Hotel, Dresden – Ein Hotel wie ein Kunstwerk

Heute präsentiert sich das Radisson Blu Gewandhaus Hotel seinen Gästen als einzigartiges Kunstwerk, das Tradition und Moderne verbindet: Hier genießt man bei seiner <a href=”http://www.radissonblu.de/gewandhaushotel-dresden/gastezimmer”>Übernachtung in Dresden</a> neben barockem Flair und geschmackvollem Biedermeierstil auch allen zeitgemäßen Komfort – die 97 Zimmer und Suiten sind mit Extras wie italienischen Marmorbädern mit Airpool-Badewanne oder Glasdusche und kostenfreiem Internetzugang ausgestattet. Das Restaurant “Weber’s im Gewandhaus” verwöhnt mit gehobenen deutschen und regionalen Spezialitäten mit kalifornischem Einfluss, in der Bar & Lounge entspannt man bei einem Cognac oder Champagner und im Sommer ist die idyllische Terrasse ein Lieblingsplatz. Erholung für Körper und Seele verspricht der hauseigene Wellness- und Fitnessbereich mit Pool, Sauna und Biosauna sowie Trainingsgeräten.

Über die Carlson Rezidor Hotel Group

Die Carlson Rezidor Hotel Group ist eine der größten und dynamischsten Hotel Gruppen der Welt. Zum Portfolio der Carlson Rezidor Hotel Group gehören mehr als 1.300 Hotels, mit einer globalen Präsenz in über 80 Länder und einem leistungsstarken Set an globalen Marken (Radisson Blu, Radisson®, Country Inns & Suites By CarlsonSM, Park Inn by Radisson, Hotel Missoni und Park Plaza®). In den meisten Hotels der Gruppe können Gäste vom Treueprogramm des Club Carlson, einem der lohnendsten Treueprogramme der Welt, profitieren. Die Carlson Rezidor Hotel Group und ihre Marken beschäftigen mehr als 80.000 Mitarbeiter.

Der Hauptsitz der Carlson Rezidor Hotel Group befindet sich in Minneapolis, USA und Brüssel, Belgien.

Unternehmenskontakt:
The Rezidor Hotel Group
Avenue Du Bourget 44
B-1130 Brüssel
Tel.: +32 2 702 92 00
Fax: +32 2 702 93 00
E-Mail: info@rezidor.com
URL: www.rezidor.com

Pressekontakt:

Radisson Blu Gewandhaus Hotel, Dresden
Florian Leisentritt, Director of Sales & Marketing
Ringstrasse, 1
D-01067 Dresden
Tel. +49 351 4949 3610
Fax: +49 (0)351 49 49 490
florian.leisentritt@radissonblu.com
www.radissonblu.de/gewandhaushotel-dresden

Comfort™ Hotel in Lausanne wurde als Clarion Collection® wiedereröffnet

Eingetragen am 20. August 2012 von | 0 Kommentare

Choice Hotels EuropeTM

München/Lausanne, 20. August 2012: Nach einem Jahr Renovierungsarbeiten wurde am 16. Juli das Comfort Hotel in Lausanne als Clarion Collection wiedereröffnet. Damit freut sich die weltweit agierende Franchise-Hotelkette Choice Hotels International ab sofort über ein neues 4-Sterne-Hotel in der französischsprachigen Schweiz.

Im Jahr 1964 vom Architekten und Dichter Alberto Sartoris entworfen und erbaut, befindet sich das stilvolle Clarion Hotel im Herzen der Weinberg-Terrassen des Lavaux, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen. Die Terrasse des Hotels, dessen Grundriss an die Silhouette eines Schiffs erinnert, bietet den Gästen einen tollen Rundumblick auf die umgebende Landschaft in unmittelbarer Nähe des Genfer Sees.

Diese visuelle Harmonie findet sich auch in allen 58 romantischen und modern eingerichteten Zimmern sowie den insgesamt sechs Appartements wieder, die alle mit eigenem Schlafzimmer, Wohnzimmer und Küche ausgestattet sind. Geschäftskunden und Reisegruppen stehen darüber hinaus auch zwei moderne Seminarräume zur Verfügung.

Für Gourmets und Weinliebhaber bietet Chefkoch Christophe Cerruti die Vorzüge der französischen Küche in den schicken Gewölben des hoteleigenen Restaurants. Dort werden auch typische regionale Köstlichkeiten aus Montreux und dem Kanton Waadt wie beispielsweise Schokolade oder Alpenkäse angeboten.

Zusätzliche Informationen sowie aktuelle Angebote zu sämtlichen Choice Hotels Marken und den einzelnen Hotels wie etwa dem Comfort Hotel Bremerhaven oder dem Quality Hotel Plaza Dresden sind online unter www.choicehotels.de bzw. www.choicehotels.eu verfügbar.

Über Choice Hotels Europe®
Mit über 6.100 Hotels in den USA und in über 30 Ländern sowie mehr als 490.000 Zimmern ist Choice Hotels International® eine der größten Hotelgruppen der Welt. In Europa ist Choice Hotels Europe® mit fast 500 Hotels der Marken ComfortTM, QualityTM und Clarion® vertreten, darunter mehr als 70 Hotels in Deutschland, Italien, der Schweiz und der Tschechischen Republik.

Immer in Ihrer Nähe
Über 70 Hotels in Deutschland, Italien, der Schweiz und der Tschechischen Republik. Mehr als 6.100 Hotels weltweit. Choice Hotels, Choice Hotels International, Choice Hotels Europe, Choice Privileges, Comfort, Quality, Sleep Inn, Cambria Suites, Clarion, Clarion Collection und Ascend Collection sind eigene Handelsmarken und Servicemarken von Choice Hotels International, Inc.

Unternehmenskontakt:
Choice Hotels Franchise GmbH
Martin-Kollar-Straße 9
81829 München
Tel.: +49 (0)89 42 00 15 0
Fax: +49(0)89 42 00 15 10
http://www.choicehotels.de/
info@choicehotels.de

Pressekontakt:
Söllner Communications AG
Dominik Herrmann
Rosenkavalierplatz 5
81925 München
Tel.: 0 89 / 41 94 73 13
Fax: 0 89 / 41 94 73 26
dominik.herrmann@w-soellner.de
http://w-soellner.de

Alle Pressemeldungen der Kategorie Reise.

Herzlich Willkommen!

Anmelden

Passwort verloren