Corona Chloroquin-Skandal: BAYER und Bundesregierung setzen auf ungetestetes, nicht zugelassenes Mittel

Eingetragen am 3. April 2020 von | 0 Kommentare

Jens Spahn reserviert große Mengen Chloroquin. Doch das Anti-Malariamittel wurde bei COVID-19 nie einer klinischen Studie der Phase III unterzogen. Ein neues Sachbuch deckt den Skandal auf.

BildWelche Rolle spielt der infolge der Glyphosat-Prozesse finanziell belastete BAYER-Konzern in der Coronakrise? Dieser Frage gehen die Bestsellerautoren Marita Vollborn und Vlad Georgescu (Die Joghurt Lüge, Food Mafia, Die Gesundheitsmafia u.a. Tietel) in ihrem neuen Sachbuch „Der Corona Coup“ nach – und decken eine direkte Verbindung zwischen der Berliner Charité, dem Bundesgesundheitsministerium und einem aus dem Jahr 1934 stammenden Antimalariamittel von BAYER auf, das der Konzern nun als mögliches Mittel gegen das Virus anpreist.

„Das Präparat ist für eine Anwendung gegen SARS-CoV-2 nie am Menschen getestet worden, hat nie eine Zulassung als antivirales Mittel erfahren, und hat in diesem Anwendungsbereich noch nie eine klinische Studie von A bis Z durchlaufen“, erklären die Autoren, und: „Trotzdem steht BAYER nach eigenen Angaben im Gespräch mit der Bundesregierung und mit der Charité, um genau dieses Präparat jetzt zu testen“.

Dass der hierzulande auf nahezu allen Kanälen präsente Chefvirologe der Charité, Christian Drosten, gleichzeitig die Bundesregierung berät, während BAYER an der Charité sein Mittel am Menschen testen will und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die Gefährlichkeit der Seuche immer wieder betont, sei „in diesem Licht mehr als befremdlich und müsste langsam genauer von der Öffentlichkeit hinterfragt werden“, meinen die Autoren.

Das Buch geht mit den Verantwortlichen hart ins Gericht: „Ein am Menschen klinisch nicht getestetes Mittel aus dem Jahr 1934 gegen ein Virus, das man erst seit November 2019 kennt. Und womöglich Milliardenaufträge in spe durch die Bundesregierung und die USA – bei gleichzeitigen Tests an der Berliner Charité, wenn es nach BAYER ginge. Für noch dümmer können Politik und Pharmariesen die Bevölkerung nicht halten.“

Zum Inhalt des Buches:

Die Bestsellerautoren Marita Vollborn und Vlad Georgescu („Die Joghurt-Lüge, Die Gesundheitsmafia, Die Food Mafia u.a. Titel) melden sich wieder zu Wort. In dem vorliegenden Buch „DER CORONA COUP“ erheben sie schwere Vorwürfe gegen die Verantwortlichen der Politik – und machen sie für die aktuelle Schmelze der Wirtschaft verantwortlich.

Dem Buch zufolge handelt es sich bei der aktuellen Coronakrise um einen perfekt ausgeklügelten Coup, bei dem u.a. medizinische und epidemiologische Daten gezielt ausgeblendet worden sind, um die Wahrnehmung der Bevölkerung zu beeinflussen.

Die Autoren gehen mit den politischen Verantwortlichen hart ins Gericht: „COVID19 ist weitaus mehr als eine Folge des politischen Versagens. Die Entscheidungen der Politik ruinieren nicht nur unsere Wirtschaft, sondern verschieben die weitere Ausbreitung lediglich um eine Zeitspanne X“. Auch würde eine Problemlösung nicht erfolgen.

MARITA VOLLBORN: 1965 geboren, studierte Agronomie an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie Journalistik an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Sie ist freie Wissenschafts- und Wirtschaftsjournalistin und arbeitete für führende Medien. Vollborn war unter Vertrag bei SPIEGEL online, publizierte bei führenden Printmedien wie Süddeutsche Zeitung, Frankfurter Rundschau, Handelsblatt, Focus-Magazin, taz. Der zusammen mit Vlad Georgescu geschriebene Bestseller „Die Joghurt-Lüge. Die unappetitlichen Geschäfte der Lebensmittelindustrie“ gehört zum Bestand der Bibliothek des Deutschen Bundestages, nachdem die FAZ anlässlich der Frankfurter Buchmesse 2006 das Werk zu den wichtigsten 15 Sachbüchern des Jahres wählte.

VLAD GEORGESCU: 1966 geboren, studierte Chemie an der TU Hannover und Journalistik an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Er ist freier Wissenschafts- und Wirtschaftsjournalist und leitete zusammen mit Marita Vollborn das von 2001 bis 2018 international erscheinende Biotech-Webzine LifeGen.de redaktionell.

Marita Vollborn, Vlad Georgescu

DER CORONA COUP: Was hinter der Coronakrise wirklich steckt

Zu beziehen bei Amazon als eBuch (Kindle) oder als Taschenbuch an dieser Stelle

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Cyber Cryptic UG
Herr Vlad Georgescu
Schwimmbadstr. 29
37520 Osterode
Deutschland

fon ..: 055223159133
web ..: https://cybercryptic.eu
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

CYBER CRYPTIC UG
Verlag für digitale Kommunikation, Information und Beratung

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Cyber Cryptic UG
Herr Vlad Georgescu
Schwimmbadstr. 29
37520 Osterode

fon ..: 055223159133
web ..: https://cybercryptic.eu
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Erde hart, der Himmel so weit – Beschreibung einer Flucht aus dem Land der Taliban, die lange nachhallt

Eingetragen am 2. April 2020 von | 0 Kommentare

Ali Heidari teilt seine bewegende Geschichte, um zu zeigen, was eine Flucht wirklich bedeutet.

„ET-Embassy-Projekt“: Büro der Vereinten Nationen ermutigt Rael-Bewegung, ihre diplomatischen Bemühungen fortz

Eingetragen am 1. April 2020 von | 0 Kommentare

LAS VEGAS, 28. März 2020 – Die Rael-Bewegung hat kürzlich dem Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, geschrieben und ihn gebeten.

Raelisten feiern den ,Internationalen Tag des Glücks‘

Eingetragen am 20. März 2020 von | 0 Kommentare

Las Vegas, 18. März 2020 – Auf jedem Kontinent werden die Raelisten den ,Internationalen Tag des Glücks‘ feiern, indem sie Online Happiness-Academy-Themen anbieten werden.

Migration – Grundsätze und Handlungsoptionen. Ein Essay über betroffene Schicksale

Eingetragen am 17. März 2020 von | 0 Kommentare

In seinem kurzen Büchlein „Migration – Grundsätze und Handlungsoptionen“ greift der Autor P.W. Lövenich ein brandaktuelles Thema auf. Dabei geht es weniger um Politik als um menschliche Schicksale.

Alle Pressemeldungen der Kategorie