Erektionen des Egos – faszinierende Einblicke in die menschliche Seele

Eingetragen am 23. Oktober 2018 von | 0 Kommentare

Das menschliche Ich verrät den Lesern in Mario Kellermann „Erektionen des Egos“ seine intimsten Geheimnisse.

BildWas geschieht, wenn Menschen quälen oder töten? Und wieso berauscht es andere, wenn ein kleiner Ball ins Tor kullert? Weshalb fahren Leute hunderte von Kilometern, nur um einen Fleischklops zu essen? Oder ein altes Bild zu sehen? Wie wird man gelassener? Und warum streben so viele nach Einfluss oder Anerkennung? In Mario Kellermanns neustem Werk dreht sich alles um Macht, Bewusstsein, Lust, Gier, Stärke, Balance, Wert, Glauben, Gott, das Böse … und das Ego.

Mario Kellermann geht in seinem neusten Streich „Erektionen des Egos“ den intimsten Geheimnissen des menschlichen Ichs auf den Grund und zeigt wie Macht, Bewusstsein, Lust, Gier, Stärke, Balance, Wert, Glauben, Gott, das Böse mit dem Ego verbunden sind. Diese Erkenntnisse vermittelt Kellermann auf unterhaltsame Weise durch einen Dialog zwischen Mensch und Ego. Dieser Dialog lädt mal zum Lachen, mal zum Grübeln, mal zum Zustimmen und mal zum Kopfschütteln ein. Kellermanns Buch vermittelt den Lesern auf ungewöhnliche und kurzweilige Weise spannende Einsichten zu Themen, über die man oft nicht spricht.

„Erektionen des Egos“ von Mario Kellermann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-6079-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Hyron, der Rüstungsformer – ein atemberaubender Fantasy-Roman voller Magie, Abenteuer und Leidenschaft

Eingetragen am 23. Oktober 2018 von | 0 Kommentare

Eine kosmische Katastrophe verwandelt Insekten in Carl Habenichts „Hyron, der Rüstungsformer“ in monströse Bestien, die einen grausamen Krieg starten.

Unter der Sonne Südafrikas – ein unterhaltsamer Reise- und Liebesroman entführt nach Kapstadt

Eingetragen am 23. Oktober 2018 von | 0 Kommentare

Zwei Menschen kommen sich in Erhard Kaupps „Unter der Sonne Südafrikas“ während einem Sprachkurs näher und auf einmal steht die Welt auf dem Kopf.

Shumon Kattoshu Sammlung verwirrender Kletterpflanzen – das grundlegende Dharma Material des Koan

Eingetragen am 23. Oktober 2018 von | 0 Kommentare

Jimyou Sokan Domae hilft Zen-Studenten in „Shumon Kattoshu Sammlung verwirrender Kletterpflanzen“ bei der Suche nach der Wahrheit.

Zen in der Kunst heil zu werden – eine autobiografische Reise zum eigenen Ich

Eingetragen am 22. Oktober 2018 von | 0 Kommentare

Manfred Kremer bietet den Lesern in „Zen in der Kunst heil zu werden“ die Möglichkeit, den eigenen Weg zur Heilung zu finden.

Alle Pressemeldungen der Kategorie Kultur.