Abby – erster Teil der knisternden Romanreihe

Eingetragen am 16. Juli 2019 von | 0 Kommentare

Paul Kaufmanns Heldin „Abby“ will sich selbst besser verstehen und folgt neugierig ihren geheimsten Wünschen.

BildEs beginnt alles nachdem Abbys Freund von ihr etwas recht Albernes verlangt und sie neckt. Das Ereignis sorgt dafür, dass Abbys Leidenschaft erwacht und sich die junge Frau auf einmal für andere Dinge interessiert. Sie fühlt etwas Neues, Starkes in ihr erwachen. Sie weiß nicht recht, was es ist. Sie kann es nicht durchschauen, weiß nicht, wie es funktioniert und ist sich auch nicht sicher, wohin sie diese neue Entdeckung führen wird. Abby ist allerdings auch nicht naiv. Sie ist jung und sehr intelligent, aber auch etwas speziell. Wie extrem ihre Leidenschaft ist, ahnt sie zu Beginn noch nicht, denn noch ist alles tief verborgen. Die neugierige Abby will alles verstehen und folgt ihren Wünschen. Ihr Weg hat begonnen.

Die Erzählung „Abby“ von Paul Kaufmann steckt voller Leidenschaft und richtet sich an eine reifere Leserschaft. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung einer jungen Frau, die ihre Leidenschaft erst entdecken wird. Band 1 begleitet ihren Aufbruch und entführt die Leser in eine Welt, die vor Leidenschaft knistert und die Sinne verführt.

„Abby“ von Paul Kaufmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-6750-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Das Leben des Menschen zwischen Tod und neuer Geburt – christliche Lügen und Wahrheiten

Eingetragen am 16. Juli 2019 von | 0 Kommentare

Dr. Rolf Jansen erklärt in „Das Leben des Menschen zwischen Tod und neuer Geburt“, was nach dem Tod eines guten Christen wirklich geschieht.

Die Apokalypse des Johannes als Einweihungsbuch – Vortragszyklus über Bibelwissen

Eingetragen am 16. Juli 2019 von | 0 Kommentare

Dr. Rolf Jansen gibt Lesern mit „Die Apokalypse des Johannes als Einweihungsbuch“ Einblicke in das Mysterium von Golgatha.

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Tödliches Campen“ von Elke Nansen im Klarant Verlag

Eingetragen am 16. Juli 2019 von | 0 Kommentare

Treibt ein Phantom sein Unwesen in Ostfriesland? Ein Mord ist erst der Anfang sich überschlagender Ereignisse ungeahnten Ausmaßes. Die Kommissare Richard Faber und Rike Waatstedt ermitteln!

Wenn Bodo ermittelt… – ein humorvoller Rheinland-Pfalz-Krimi

Eingetragen am 15. Juli 2019 von | 0 Kommentare

Robert Schwarz schickt seinen Helden in „Wenn Bodo ermittelt…“ sechs Monate vor der Pensionierung auf ein unerwartetes Abenteuer.

Alle Pressemeldungen der Kategorie Kultur.