Sinnige Geschichten 2 – Werteorientierte Geschichten mit Bildern fördern die Erziehung von Kindern

Eingetragen am 24. Mai 2019 von | 0 Kommentare

Margarete Jaeckel erreicht mit kreative Erziehungshilfe und viel Humor in „Sinnige Geschichten 2“ die Seele von Kindern.

BildLiebhaber von Literatur wissen, dass gute Geschichten das eigene Leben verändern können. Es macht daher Sinn, anzunehmen, dass auch Kinder durch Bücher verändert werden können. Die Geschichten in „Sinnige Geschichten 2“ haben genau diese Absicht. Sie sind ein erzieherischer Kunstgriff für Eltern von schwierigen Kindern, die ihren Eltern nicht zuhören wollen oder denken, dass die eigenen Verhaltensweisen in Ordnung sind. Die Geschichten beschäftigen sich auf eine clevere Weise mit problematischen Verhaltensweisen von Kindern und zeigen auf sanfte Weise, warum diese nicht in Ordnung sind.

Erziehung ist eine Kunst. Sinnige Geschichten können ein methodischer Kunstgriff sein. Wenn Geschichten, wie die Geschichten in der kurzweiligen Sammlung „Sinnige Geschichten 2“ von Margarete Jaeckel, in der Erziehung von Kindern im ersten oder zweiten Jahrsiebt an der richtigen Stelle erzählt oder vorgelesen werden, kann ein Kind einen wichtigen Entwicklungsimpuls erhalten. Die Bildersprache einer Geschichte ermöglicht es, die Seele eines Kindes dort zu erreichen, wo die Worte eines Erwachsenen oft auf taube Ohren stoßen.

„Sinnige Geschichten 2“ von Margarete Jaeckel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-5870-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Gerald und Sonja – ein packender Roman über eine inspirierende Schülerfreundschaft

Eingetragen am 24. Mai 2019 von | 0 Kommentare

Zwei Oberstufen-Schüler gehen in Bruno Etter „Gerald und Sonja“ gemeinsam durch dick und dünn.

Interview: Ein Buch, das berührt und therapiert?

Eingetragen am 23. Mai 2019 von | 0 Kommentare

„Mein Freund Xaverl und ich“ ist ein ganz besonderes Bilderbuch für Groß und Klein. Es nimmt Trauernde an der Hand und hilft die Trauer zuzulassen, zu erleben und zu bejahen.

10 Jahre Mutismus-Beratungs-Zentrum unter der Leitung von Frau I. Emmerling kostenlos und unabhängig

Eingetragen am 23. Mai 2019 von | 0 Kommentare

Kinder, die außerhalb der Familie oder in bestimmten Situationen nicht sprechen, leiden unter Mutismus. Seit 10 Jahren berät das Mutismus-Beratungs-Zentrum (MBZ) https://www.mutismus.net Eltern

Junge Botschafter des Programms „Fußball für Freundschaft“ engagieren sich bei Welturaufführung eines Märchens

Eingetragen am 22. Mai 2019 von | 0 Kommentare

Im Rahmen der ökologischen Initiative des internationalen sozialen Programms „F4F“ schreibt die amerikanische Jugendschriftstellerin Anna Vold ein Märchen über den Kalifornischen Kondor.

Alle Pressemeldungen der Kategorie Gesellschaft.