Servitex setzt auf nachhaltiges Wachstum 

Eingetragen am 16. Oktober 2017 von | 0 Kommentare

Rolf Slickers will Servitex auch in puncto Nachhaltigkeit erfolgreicher machen: Der Verbund textiler Dienstleister bietet Hotels unter anderem ökologisch und fair produzierte Wäsche an. 

BildIm Frühjahr dieses Jahres übernahm der Hotelier Rolf Slickers die Geschäftsführung der Servitex GmbH und zieht schon die erste positive Bilanz: „Wir hatten einen guten Start und konnten bereits weitere Hotels als Kunden gewinnen. Allerdings wollen wir uns als einer der führenden Textildienstleister für die Hotellerie auch weiterentwickeln. Als passionierter Hobbyimker änderte ich grundlegend meine Sichtweise in Bezug auf ökologisches Handeln. Daher habe ich mich entschieden, dieses zukunftsweisende Thema ebenfalls in unserem Unternehmensalltag weiter zu integrieren. Ich halte das sogar für obligatorisch. Somit wollen wir hier mit einem erweiterten Angebot für die Hotellerie ansetzen.“

Der Textilpflegeverbund Servitex hat sich schon in der Vergangenheit verstärkte Aktivitäten im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit als wichtige Ziele gesetzt. Zertifikate in den Bereichen Qualität (ISO 9001) und Umweltmanagement (ISO 14001) verdeutlichen diese Wertschätzung.
Umweltgeprüfte Technik, energieminimierte Wasch- bzw. Pflegeverfahren und der Einsatz effizienter, umweltrelevanter Wasch-, Reinigungs- und Hilfsmittel tragen zu einem niedrigen Ressourcenverbrauch bei.

Mit der Wärmerückgewinnung im Produktionsprozess, dem Einsatz umweltgerechter Transportmittel, einer ökologisch orientierten Tourenplanung und einem Fahrtraining soll eine Emissionsreduzierung erzielt werden. Darüber hinaus arbeitet Servitex mit umweltbewussten Zulieferern zusammen.

Mit dem Einsatz wiederverwendbarer Verpackungsmaterialien und der Aufbereitung von Mehrwegtextilien trägt das Unternehmen zur Reduzierung und Verwertung von Abfällen bei. Hotelkunden haben auch die Wahl, auf Textilien aus fairer sowie ökologischer Produktion zurückzugreifen. „Die Produktionskosten solcher Textilien sind zwar 30% höher, aber den Hotelier kostet es lediglich ein paar Prozent mehr. Wir sprechen hier von einem Minimalbetrag pro Nacht und Zimmer. Was es dem Hotelier bringt? Neben einem verantwortlichen Handeln sicher die Gunst und Wertschätzung durch den Hotelgast. Echte Nachhaltigkeit ist heute mehr als nur ein Trend. Es ist die Zukunft“, so Rolf Slickers, Geschäftsführer der Servitex GmbH.

Über:

Servitex GmbH
Herr Rolf Slickers
Weserstraße 118
12059 Berlin
Deutschland

fon ..: 0049 030 – 26 93 07 00
web ..: http://www.servitex.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Servitex GmbH ist ein Verbund mittelständischer Dienstleister der sich auf den Bereich Mietwäsche und Textilpflege in der Hotellerie spezialisiert hat. Momentan besteht der Servitex-Verbund aus 16 Wäschereien.
Unter Beachtung ökologischer Standards und konsequentem Umweltschutz übernimmt Servitex für den Kunden das gesamte Textilmanagement, vom Einkauf und Pflege bis hin zur Logistik. Das Portfolio des Unternehmens umfasst Frotteewäsche, Bettwäsche, Tischwäsche und Berufsbekleidung in unterschiedlicher Ausführung. Geschäftsführer ist Rolf Slickers.

www.servitex.de

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle & travel
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstrasse 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)178 18 44 946
web ..: http://www.lt-communications.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Friesenstalker“ von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

Eingetragen am 13. Oktober 2017 von | 0 Kommentare

Ein verurteilter Stalker wird auf der Ostfriesischen Insel Borkum ermordet. Was wäre, wenn seine Opfer nicht eindeutig nachweisen können, dass sie mit seinem Tod nichts zu tun haben?

Blogger meets Photographer – Content-Marketing par exellence

Eingetragen am 12. Oktober 2017 von | 0 Kommentare

Blogger-Shooting mit Influencerin Galia Brener und Fashion-Fotograf Uwe Maria Carl im Schlosshotel Kronberg. Das Ergebnis: Hochwertige Imageaufnahmen, die an Likes kaum zu überbieten sind.

Die Balearen mit dem Insel Paradies Mallorca im Mittelmeer

Eingetragen am 12. Oktober 2017 von | 0 Kommentare

Die Balearen Inseln mit insgesamt 5 bewohnten Inseln gehören zu Spanien und liegen im Mittelmeer.

Autorin mit gerade 17 Jahren

Eingetragen am 12. Oktober 2017 von | 0 Kommentare

„Nightmare“ von Helena Unold: Albträume bei Jugendlichen und ihre Bewältigung in eine spannende Geschichte verpackt

Alle Pressemeldungen der Kategorie Freizeit.